Security

Sicherheitslösungen für kritische und strategische Infrastrukturen

01.09.2021 - Zugangskontrolle, Flugüberwachung, Besuchermanagement, Zeiterfassung und Identitätsmanagement sind die wichtigsten Sicherheitslösungen, die die primion-Gruppe für Flughäfen entwickelt und betreibt. Primion Technology ist einer der führenden Anbieter für Sicherheitslösungen an strategisch wichtigen Orten wie Flughäfen, Einrichtungen der Bundeswehr, Banken und anderen Institutionen.

Primion Top Feature September 2021

 

Mit der Lockerung der Corona-Reglementierungen innerhalb und außerhalb Europas haben viele Menschen ihre Reisetätigkeiten wieder aufgenommen und Flugreisen gebucht, um den wohlverdienten Urlaub zu genießen. Sicherheit ist ein Schlüsselelement auf Reisen, deshalb gibt es Systeme, die die Sicherheit und den Schutz der Reisenden und des Flughafenpersonals gewährleisten.

Primion bietet integrierte Sicherheitslösungen für Flughäfen
Die Zutrittskontrolle, sowohl in den Terminals als auch auf dem gesamten Flughafengelände, Flugüberwachung, Besuchermanagement, Identity Management, Zeiterfassung und das Ausweis-Management von Primion werden bereits heute an den wichtigsten deutschen Flughäfen eingesetzt. Es sind Lösungen, die helfen, die Effizienz der Prozesse zu steigern, Kosten zu sparen und die Sicherheit auf dem gesamten Flughafengelände zu erhöhen, dank der Automatisierung von Prozessen in Echtzeit.

Spitzentechnologie zur Bewältigung von COVID-19
In öffentlichen Räumen, in Unternehmen und insbesondere in Umgebungen mit einer großen Anzahl von Menschen, wie z. B. auf Flughäfen, ist es unerlässlich, strenge Sicherheitsprotokolle zu entwickeln. Ein Beispiel dafür ist die hochmoderne Lösung zur Erkennung von Körpertemperaturen von Primion, die den Schutz von Mitarbeitern und Besuchern gewährleistet. Eine spezielle Kamera wird an der Zugangsstelle des Gebäudes installiert und bei jeder Person, die diese Stelle passiert, wird von der Kamera deren Körpertemperatur gemessen. Wenn die Körpertemperatur einen bestimmten Wert überschreitet, sperrt das System automatisch den Zugang.

Lösungen für spezielle Ansprüche
Jorge Pons, Managing Director der Primion Technology:  "Die Stärke von Primion besteht darin, integrierte Zugangskontrolllösungen für spezielle Ansprüche zu entwickeln, um die Sicherheit in Unternehmen und auf Reisen zu gewährleisten. Wir begleiten den gesamten Prozess, von der Planung über die Installation bis hin zur Wartung, wobei wir stets die bestehenden Protokolle und Vorschriften einhalten, um unseren Kunden außergewöhnlichen Schutz und Effizienz zu bieten. Ein Beispiel dafür ist unsere Arbeit am Frankfurter Flughafen, wo wir derzeit 160.000 Flüge pro Jahr an 170 Gates über unser Zutrittskontrollsystem abwickeln."

Flughafenlösungen mit Fokus auf die Sicherheit der Menschen
Innovative Zugangskontrolle, ein effizientes Gate-Management mit modernen Hardware-Komponenten und ein gutes Ausweisverwaltungssystem sind wichtig, um die Sicherheit für alle Personen zu gewährleisten, die mit dem Flugzeug reisen und das gilt für Passagiere genauso wie für das Bodenpersonal und die Crew.

Primion Technology, ein Geschäftsbereich der Azkoyen-Gruppe, ist einer der wichtigsten Anbieter von Zutrittskontrolltechnik, Zeiterfassung und Sicherheit in Europa und hat eine hohe Präsenz in Deutschland. Zahlreiche renommierte Unternehmen, Behörden und Dienstleister vertrauen den Sicherheitslösungen von Primion, so zum Beispiel die Bundeswehr, die Deutsche Telekom, die Spedition Scherbauer, das Uniklinikum Hamburg-Eppendorf und viele andere mehr.

Durch Technologie, Effizienz und eine zukunftsorientierte Einstellung bietet Primion seit mehr als 25 Jahren führende Lösungen für automatisierte Lösungen und Dienstleistungen in der Zutrittskontrolle, im Informationsmanagement und für die physische Sicherheit sowie in der Zeiterfassung.

Weitere Informationen sind auf der Website von Primion verfügbar.

Kontakt

primion Technology AG

Steinbeisstr. 2-5
72510 Stetten am kalten Markt

+49 7573 952 546
+49 7573 92034