01.11.2008
News

Security & Safety Award Ideas

Security & Safety Award Ideas. Der Security & Safety Award 2008 für die besten Neuheiten der Aussteller der Sicurezza und Sicurtech Expo (25. bis 28. November in Mailand – vgl. die Ankündigung in Ausgabe 10/2008 von GIT SICHERHEIT) wird in zwei Kategorien verliehen, nämlich Innovation und Friendly Product.

Dieses Jahr wartet er mit einer Neuheit auf: dem Preis Security & Safety Award Ideas. Mit dieser neuen Kategorie werden die besten Ideen und Geschäftspläne für innovative Projekte im Bereich Sicherheitstechnik gewürdigt, in Zusammenarbeit mit der akademischen Welt, den Bildungs- und Fortbildungseinrichtungen, den Unternehmen und ihren Verbänden.

Eine hochkarätige Jury wählt für den zweiten Security & Safety Award bis zu 40 Produkte in jedem der beiden Bereiche Security und Safety aus. Aus dieser Vorauswahl kürt die Jury dann die Top Selection, die aus maximal 23 Produkten (zehn pro Bereich) besteht, darunter auch drei Design-Sonderpreise.

Die Sicurezza befasst sich mit Einbruchschutz, Brandschutz, passiven Schutzmittel sowie mit Heim- und Gebäudeautomation. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die Homeland Security – u. a. mit den Themen Intelligence, Terrorismusbekämpfung, Polizei und private Wachdienste.

Die Sicurtech Expo ist eine Messe für Technologien des Brandschutzes, des Gesundheits- sowie des Unfallschutzes am Arbeitsplatz. Vorgesehen ist u. a. ein Programm von Tagungen und Fortbildungs-Workshops mit dem Ziel, einerseits Informations- und Schulungsmöglichkeiten und andererseits Lösungsansätze bereitzustellen.

Das Programm ist zweistufig angelegt: institutionell – mit von Institutionen, Körperschaften und Vereinigungen getragenen Seminaren – und anwendungsbezogen, mit Workshops, die von den Ausstellern organisiert werden.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.