14.06.2017
News

Primion und Opertis realisieren das intelligente Gebäude

Komplettes Leistungsspektrum für alle Branchen auf der SicherheitsExpo 2017

Wer sich mit Zutrittskontrolle und Sicherheitstechnik befasst, kommt an primion nicht vorbei. Die individuellen Systeme basieren auf jahrzehntelanger Erfahrung, sind zertifiziert und weltweit tausendfach erfolgreich im Einsatz. Auf der SicherheitsExpo in München zeigt primion vom 4. bis 6. Juli 2017 sein komplettes Leistungsspektrum für alle Branchen: Lösungen für das integrierte Gefahrenmanagement, für die moderne Besucherverwaltung und nachhaltige Zugangslösungen (Halle 4 Stand D02). Die neueste Soft- und Hardware wird aktuell ergänzt um die elektronischen Schließlösungen von Opertis, deren Lösungen für mittelgroße und kleine Unternehmen primion im vergangenen Jahr als Ergänzung ins bestehende Produktportfolio mit aufgenommen hat.

Primion steht für kundenspezifische Lösungen aus standardisierten Elementen für die Sicherheitstechnik und das Gefahrenmanagement für zum Teil hochsensible Infrastrukturen wie Flughäfen, Forschungseinrichtungen, Banken, öffentliche Einrichtungen, große Handelsketten etc. Opertis bietet maßgeschneiderte Lösungen für mittelgroße und kleine Systeme. eLock überzeugt durch Modularität und Upgrade-Fähigkeit.

Kontaktieren

primion Technology AG
Steinbeisstr. 2-5
72510 Stetten am kalten Markt
Telefon: +49 7573 952 546
Telefax: +49 7573 92034
GITSmartHomeSecurity


Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.