09.02.2014
News

Podiumsdiskussion beim BHE-Fachkongress: Cloud-Anwendung in der Sicherheitstechnik

Eine interessante Neuerung erwartet die Teilnehmer des BHE-Fachkongresses Videoüberwachung/Zutrittsregelung am 10./11. Februar 2014 in Fulda:
Erstmalig führt der BHE am Ende des zweiten Veranstaltungstages eine Podiumsdiskussion durch, die von Steffen Ebert, Chefredakteur der GIT SICHERHEIT und Publishing Director bei Wiley, moderiert wird. Hochrangige Experten streiten dann um den richtigen Umgang von Cloud und Sicherheitstechnik - mit dabei sind Michael Meissner (AEviso Technology), Axel Schmidt (Salto Systems), Dr. Ulrich Dieckert (Anwaltskanzlei WRD Witt Roschkowski Dieckert) und Maxim Schnjakin (Hasso-Plattner-Institut).

Die Podiumsdiskussion bietet Teilnehmern, Ausstellern und Referenten Gelegenheit, sich ausführlich zum top-aktuellen Thema „Cloud-Anwendung in der Sicherheitstechnik" auszutauschen.

Im Vorfeld zur Diskussion beschäftigen sich zwei Kurzbeiträge mit den speziellen Anforderungen hinsichtlich Videoüberwachung und Zutrittsregelung in der Cloud. Im Anschluss werden die wesentlichen rechtlichen Aspekte (Datenschutz und möglicher Daten-Diebstahl) vorgestellt sowie ein mögliches Konzept des Hasso-Plattner-Instituts zur Speicherung sensibler Daten in der Cloud.

Unter den Kongress-Besuchern, die an der Podiumsdiskussion teilnehmen, wird der BHE ein Apple iPad Air verlosen. Das Tablet wird gesponsert von den ausstellenden Unternehmen Axis Communications GmbH, NSC Sicherheitstechnik GmbH und Xtralis Headquarter DACH/HeiTtel Digital Video GmbH.

Sichern Sie sich die letzten Plätze für den Fachkongress und melden Sie sich ebenfalls zur Podiumsdiskussion an. Die detallierten Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.bhe.de.

 

Kontaktieren

BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.
Feldstr. 28
66904 Brücken
Germany
Telefon: +49 6386 9214 11
Telefax: +49 6386 9214 99

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.