News

Neues Mitglied im Mobotix-Aufsichtsrat

Kunihiro Koshizuka von Konica Minolta als neues Mitglied im Aufsichtsrat

23.05.2016 - Im Zuge der Übernahme der Aktienanteile von 65% der Mobotix AG durch Konica Minolta, Inc. wurde Kunihiro Koshizuka, Director und Senior Executive Officer von Konica Minolta, als ne...

Im Zuge der Übernahme der Aktienanteile von 65% der Mobotix AG durch Konica Minolta, Inc. wurde Kunihiro Koshizuka, Director und Senior Executive Officer von Konica Minolta, als neues Mitglied des Aufsichtsrats von Mobotix bestellt. Der Vorstand von Mobotix freut sich auf die Zusammenarbeit mit Kunihiro Koshizuka, der im Vorstand der Konica Minolta den Technologie- und Forschungsbereich verantwortet. Er folgt auf Willi Fallot-Burghardt, der sein Amt im Aufsichtsrat niedergelegt hat. Weitere Mitglieder des Aufsichtsrats von Mobotix sind Sabine Hinkel und Dr. Ralf Hinkel.

Mit Konica Minolta als neuem strategischen Anteilseigner verfolgt Mobotix das Ziel, seine führende Kamera-Technologie durch Innovationen wie neue hochauflösendere Bildsensoren und noch leistungsfähigere Objektive weiter zu verbessern.

Weiteres Ziel ist die gemeinsame Entwicklung einer neuen Generation von Sicherheitslösungen, die auch auf optischen Systemen von Konica Minolta aufsetzen, zum Beispiel dem 3D-LiDAR, einem neuartigen, auf Lasertechnik basierenden Hochpräzisions-Sensor, der 3D-Aufnahmen ermöglichen wird, sowie die Messung von Abstand, Größe und Geschwindigkeit sich bewegender Objekte.

Mit der Technologie und Erfahrung beider Unternehmen sollen intelligente Lösungen für vertikale Märkte geschaffen werden. So zum Beispiel eine "Care Support Lösung" zum Schutz von Patienten in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern.

 

Kontakt

*Mobotix AG

Kaiserstraße
67722 Langmeil
Deutschland

+49 6302 9816 0
+49 6302 9816 190