Security

Nedaps AEOS Zutrittssystem im Einsatz bei Lufthansa Technik

Zugangskontrolle international vereinheitlicht

23.09.2020 -

Für das neue Zutrittskontroll-System musste Lufthansa Technik höhere Sicherheitsstandards umsetzen, wollte aber auch das Freiheitsgefühl für Mitarbeiter und Besucher erhalten. Als Unternehmen, das großen Wert auf Verbindung und Zusammenarbeit legt, sollte die Zugangskontrolle darüber hinaus international vereinheitlicht werden. Lufthansa Technik wollte ein System, das weltweit eingeführt und standardisiert werden kann. So können die Mitarbeiter jetzt mit einem einzigen Ausweis an jedem beliebigen Ort Zutritt erhalten und uneingeschränkt ihre beste Leistung erbringen.

Bestes Ergebnis dank der Flexibilität von AEOS

Nach einem detaillierten Ausschreibungsverfahren entschied sich Lufthansa Technik für das Zugangskontrollsystem AEOS von Nedap. Das Unternehmen implementierte AEOS in einem Pilotprojekt an seinem Standort in Hamburg, wo 10.000 Mitarbeiter beschäftigt sind, gefolgt von vier angeschlossenen Standorten. Lufthansa nutzt die Flexibilität, die AEOS bietet, indem es mit Systemen von Drittanbietern integriert und um Funktionen wie Schlüsselschränke und Besucherverwaltung erweitert wurde. Lufthansa Technik plant nun die Einführung von AEOS an ihren anderen Standorten weltweit.

„Die unternehmerische Kultur, die praxisorientierte Einstellung und die persönliche Herangehensweise von Nedap haben uns wirklich beeindruckt. Nedap und seine Partner haben ausgezeichnete Arbeit geleistet“, sagte Melf Westphal, Leiter des Bereichs Security Solutions bei Lufthansa. „Es waren nicht nur die richtig guten Produkte, die sie uns geboten haben. Indem sie und ihre Partner uns gezielt unterstützt haben, konnten wir alle betrieblichen Probleme lösen. Und dank ihres Partnernetzwerks konnten wir maßgeschneiderte Lösungen entwickeln, indem wir Produkte von Drittanbietern integriert haben, die unsere Sicherheitsanforderungen erfüllten. So müssen wir uns nicht abschotten, sondern haben relativ viel Bewegungsfreiheit. Ich fühle mich sehr sicher und komme trotzdem mit meinem Ausweis überall rein. Wir haben fantastische Lösungen und vor allem einen einheitlichen Lufthansa-ID-Ausweis, der uns verbindet – unabhängig von unserem Standort.“ Melf Westphal | Lufthansa Technik

Die ganze Story finden Sie unter diesem Link

Kontakt

*Nedap Security Management

Parallelweg 2
7141 Groenlo

+31 544 471 627