20.08.2018
News

Mozaiq auf der IFA 2018: Zusammenarbeit als Schlüssel für erfolgreiche IoT-Projekte

Angebundene Unternehmen und Community-Teilnehmer treten am mozaiq Stand in den Dialog mit IFA-Fachbesuchern

Auf der kommenden IFA vom 31. August bis 5. September freuen sich ausgewählte Vertreter der wachsenden mozaiq Community auf den Austausch mit Fachleuten und interessierten Messebesuchern in der Community Corner (Stand 214, Halle 26a) – darunter namhafte Unternehmen wie Busch-Jaeger, Kötter Security, TelcoVillage und wibutler. Denn, um Kunden glücklich zu machen, reichen technologische Entwicklungen allein nicht aus. Es braucht vor allem Kreativität und fachübergreifende Zusammenarbeit.

Unternehmen aus den Bereichen Smart Home, Sicherheit und Mobilität, die mit innovativen IoT-Lösungen ihre Branche und das Produkterlebnis ihrer Kunden positiv beeinflussen möchten, sind herzlich eingeladen, mozaiq und seine Partner persönlich kennenzulernen.

Drei Säulen für die Interoperabilität im IoT
Auf der IFA präsentiert mozaiq drei wichtige Voraussetzungen für die interoperable Zusammenarbeit zwischen Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Auf dem mozaiq market stellen Sie Ihre Produkte, Dienstleistungen und Datendienste zur Verfügung. Mit dem mozaiq use case designer verknüpfen Sie Ihre eigene Lösung mit weiteren angebotenen Produkten. Der dritte wichtige Baustein für gemeinsame neue Lösungen ist die mozaiq Community. Hier kommen einige der klügsten Köpfe der IoT-Welt zusammen, um Ideen auszutauschen, gemeinsame Projekte zu starten und neue Lösungen zu entwickeln.

Über hundert Geräte und Dienste angebunden
Die Grundlage für neue, kreative Lösungen bilden bereits über hundert angebundene Geräte und Dienste auf dem mozaiq market. Für viele Wunschfunktionen in smarten Anwendungsfällen stehen damit bereits mehrere Anbieter aus unterschiedlichsten Bereichen wie Beleuchtung, Haushaltsgeräte, Heizung, Alarmanlagen und Sicherheitsdienste, digitale Services und Social Media zur Verfügung.

In der mozaiq Community Corner erwarten Sie unter anderem die folgenden Unternehmen:

Busch-Jaeger
Busch-Jaeger ist ein Unternehmen der ABB Gruppe mit über 130 Jahren Geschichte auf dem Gebiet der Elektroinstallationstechnik. Das Sortiment reicht vom kompletten Elektroinstallationsprogramm über Türkommunikations-Systeme bis hin zu elektronischen High-End-Produkten für die Gebäudeautomation in Smart Home und Smart Building.

mozaiq ermöglicht die Anbindung von Haushaltsgroßgeräten verschiedener Marken an die intelligente Haussteuerung von Busch-free@home.

Busch-Jaeger in der mozaiq Community Corner:

  • Sonntag, 2.

    September, 14:00 – 18:00 Uhr

  • Dienstag, 4. September, 14:00 – 18:00 Uhr

Kötter Security
Kötter Security ist der größte familiengeführte Sicherheitsdienstleister in Deutschland und Teil der Kötter Unternehmensgruppe.

Die kundenindividuellen „Smart Security Solutions“ von Kötter Security berücksichtigen sämtliche Aspekte der Sicherheit, wie zum Beispiel Sicherheits- und Risikomanagement, personelle Sicherheit, Sicherheitstechnik sowie Alarmmonitoring und Alarmmanagement.

Kötter Security in der mozaiq Community Corner:

  • Montag, 3. September, 10:00 – 18:00 Uhr

TelcoVillage
Die 2005 gegründete Berliner High-Tech-Innovations-Schmiede, TelcoVillage GmbH, ist der erste Mobilfunkanbieter in Deutschland, der dem Internet der Dinge (IoT) programmierbare Schnittstellen (API) zum eigenen und unabhängigen Mobilfunk-Kern-Netz bereitstellt.

mozaiq bindet das neueste Produkt des Unternehmens an und ist damit strategischer Partner für den kommenden Produktlaunch des IoT DOT. Dieser bündelt globale Konnektivität mit intelligenten Tracking-Funktionen und Sensoren, die durch APIs in Echtzeit gesteuert werden.

TelcoVillage in der mozaiq Community Corner:

  • Freitag, 31. August, 14:00 – 18:00 Uhr

wibutler
Die Plattform für digitale Gebäudetechnik mit offenem Systemgedanken macht das gesamte Haus, unabhängig von Funkstandards, über eine einzige App zentral steuerbar.

Gemeinsam verfolgen mozaiq und wibutler das langfristige Ziel, neue digitale Dienste zu generieren und plattformübergreifende Lösungen zu schaffen. Im Fokus der noch jungen Partnerschaft liegen gemeinsame Projekte zur Akquise neuer Kunden und die Evaluierung weiterer Möglichkeiten für digitale Dienste.

wibutler in der mozaiq Community Corner:

  • Dienstag, 4. September, 10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktieren

mozaiq operations gmbh
Sonnenstr. 23
80331 München
Deutschland

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.