29.01.2013
News

Messe A+A weiter auf Wachstumskurs

Die Messe A+A in Düsseldorf setzt ihren Wachstumskurs weiter fort.

Zur A+A 2013 (Fachmesse + Kongress/ 5. - 8. November) erreichten die Flächenbuchungen der Aussteller bereits Anfang Dezember 2012 mit 57.500 Quadratmetern den Rekordwert der Vorveranstaltung (A+A 2011).

Erneut werden insgesamt gut 1.600 Aussteller erwartet, die ein umfangreiches Produkt- und Servicespektrum präsentieren und thematisieren werden zu den Veranstaltungsschwerpunkten: Persönlicher Schutz, betriebliche Sicherheit, spezielle Ausrüstungen für den Katastrophenschutz und Gesundheit bei der Arbeit.

Bestimmte Aspekte werden dabei noch stärker in den Fokus rücken, wie Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, erklärt: „Speziell der Markt für Corporate Fashion/ Image Wear wächst. Für diesen stark modisch orientierten Bereich der Berufs- und Schutzbekleidung werden wir mit unserem Ausstellerangebot und der A+A Modenschau neue Zielgruppen an die A+A heranführen, beispielsweise Entscheidungsträger aus Unternehmen mit Bedarf an individuell konfektionierter Bekleidung."

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels sowie eines insgesamt gesteigerten Gesundheitsbewusstseins gewinnt auch ein Themen-„Klassiker" im A+A-Programm weiter an Bedeutung. „Immer mehr Unternehmen erkennen das betriebliche Gesundheitsmanagement als wichtigen Erfolgsfaktor an. Es gilt, die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu erhalten und physischen sowie psychischen Belastungen entgegenzuwirken. Die A+A zeigt hier die komplette inhaltliche Bandbreite von Corporate Health", wie Birgit Horn, Director der Messe Düsseldorf für die A+A, im Ausblick auf das Angebot in Fachmesse, Kongress und Sonderschauen hervorhebt.

 

 

Kontaktieren

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz
40474 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211/4560 01
Telefax: +49 211/4560 548

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.