19.02.2013
News

Martin Gren "einflussreichste Person der Sicherheitsbranche": Ifsec kürt Axis-Gründer

  • Martin Gren, Axis-Gründer: laut Ifsec einflussreichste PersonMartin Gren, Axis-Gründer: laut Ifsec einflussreichste Person

Martin Gren, Vorstandsmitglied von Axis Communications und Mitbegründer der Firma, belegt laut "Ifsec Global" den ersten Platz in der Rangliste der "einflussreichsten Personen in der Sicherheits- und Brandschutzbranche".

„Ich bin sehr glücklich und fühle mich geehrt, in der Sicherheits- und Brandschutzbranche an erster Stelle des Rankings zu sein", sagt Martin Gren, Vorstandsmitglied von Axis Communications und einer der Mitbegründer des Unternehmens.

Axis Communications brachte im Jahr 1996 die erste Netzwerkkamera der Welt auf den Markt. Heute ist Axis der Marktführer im Bereich Netzwerk-Video und treibt den Wechsel von analoger zu digitaler Videoüberwachung stetig voran.

Per Björkdahl, Vorstandsvorsitzender von ONVIF und Director of Strategic Business Development bei Axis Communications, wurde ebenfalls im Ranking platziert und steht an dritter Stelle. Keith Bloodworth, ein weiteres Gründungsmitglied von Axis Communications und derzeit CEO of CNL Software, belegte den 6. Platz im Ranking.

"Ifssec Global", eine Vereinigung mit Fokus auf Sicherheit und Brandschutz, hatte die 40 weltweit einflussreichsten Menschen in diesen Branchen aufgelistet. Das Ranking wurde im Zusammenhang mit der 40. Internationalen Ifsec Messe erstellt, die vom 13. bis 16. Mai 2013 in Großbritannien stattfindet - dann übrigens zum letzten Mal in Birmingham, ehe die Messe ab 2014 in London stattfinden wird.

 

Kontaktieren

Axis Communications AB
Emdalavägen 14
223 69 Lund
Sweden
Telefon: +46 46 272 18 00
Telefax: +46 46 13 61 30
Axis Communications GmbH
Adalperostr. 86
85737 Ismaning
Germany
Telefon: +49 89 35 88 17 0
Telefax: +49 89 35 88 17 269
Informa
240 Blackfriars Road
SE1 8BF London
UK

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.