News

Leuze-Werksneubau in Malaysia

27.01.2021 - Um der enormen Nachfrage auf den asiatischen Märkten nachkommen zu können, baut Leuze in Melaka, Malaysia, derzeit ein neues Werk

Um der enormen Nachfrage auf den asiatischen Märkten nachkommen zu können, baut Leuze in Melaka, Malaysia, derzeit ein neues Werk. Dessen Fertigungsstellung ist im ersten Quartal 2022 geplantZur Erschließung des südostasiatischen Markts gründete das Unternehmen bereits 2006 eine eigene Tochtergesellschaft in China. 2015 eine weitere in Singapur. Der Neubau eines neuen Werks in Malaysia, Südostasien, stelle für das Unternehmen einen strategisch wichtigen Baustein in seiner globalen Wachstumsstrategie dar, so Matthias Höhl, Vice President Asia bei Leuze. Asien sei ein stark wachsender Markt im Bereich Elektronik und verspreche noch viel ungenutztes Potenzial. Beispielsweise auch im Umfeld der Labor Automation, eine der Fokusindustrien des Unternehmens.

Das gesamte Unternehmen sei auf eine konsequente Differenzierungs- und Fokussierungspolitik ausgerichtet. Das bedeutet, die Technik so zu gestalten, dass für Kunden ein konkreter Nutzen und Mehrwert entsteht, bezogen auf deren spezifische Applikation. Dies gepaart mit dem über Jahrzehnte aufgebauten tiefgreifenden Applikations-Know-how und der langjährigen Erfahrung der Sensor People in ihren Fokusindustrien sei die Stärke von Leuze – und gleichzeitig ihre Differenzierung am Markt, so Höhl.

Der neue Produktionsstandort firmiert als Leuze electronic assembly Malaysia Sdn. Bhd. und ist eine 100%ige Tochter der Leuze electronic GmbH + Co. KG. Gebaut wird auf einer Grundstücksfläche von über 17.000 Quadratmetern. Die Fertigstellung ist für das erste Quartal 2022 geplant. In einer ersten Ausbaustufe werden rund 4.500 Quadratmeter für Fertigungs- und Lagerlogistikflächen sowie 1.000 Quadratmeter für Verwaltungsflächen bebaut. Die Nutzfläche beträgt in Summe knapp 7.000 Quadratmeter – davon circa 2.000 Quadratmeter Fertigungsfläche. Wachstumspotenzial für eine Verdopplung in einer zweiten Bauphase ist vorhanden. Nach der ersten Ausbaustufe werden bis zu 200 neue Mitarbeiter im neuen Werk in Melaka beschäftigt sein. Die Leuze-Fabriken sind in den Grundzügen Duplikate der Hauptproduktionsstätte am Standort des Headquarters in Owen, Süddeutschland.

Kontakt

Leuze electronic GmbH & Co. KG

In der Braike 1
73277 Owen
Deutschland

+49 7021 573-0