30.04.2020
News

Kötter und WMC schließen Partnerschaft

Die zur Kötter Security Gruppe gehörende German Business Protection (GBP) und WMC, ein Anbieter von Information Secu­ri­ty Management Systemen, schließen eine strategische Partner­schaft. Die Kooperation soll es Unternehmen und Organisationen ermöglichen, alle Belange der Com­plian­ce, des Risikomanagements sowie des Informations- und Datenschutzes ganz­heitlich mit dem Beratungswissen beider Unternehmen umzusetzen. Die Einhaltung der Compliance zu Sicherheitsfragen nach unterschiedlichsten internationalen Normen und Standards sei ein kom­plexes Thema, das ganzheitlich betrieben zu umfassen­der Transparenz und zu einer signifikanten Reduktion von Risiken in Unternehmen beitrage. Auf Basis der WMC-Softwarelösung QSEC können Nutzer auch in großen Orga­ni­sations­strukturen diese Anforderungen ressourcensparend und revisionssicher abbilden.

Welche Bedeutung Risikomanagement, Business Continuity Management und Infor­ma­tionsschutz haben, unterstreiche auch die aktuelle Corona-Krise. Immer mehr kriminelle Akteure wollten sich die Situation zunutze zu machen, indem sie versuchten mit gefälsch­ten E-Mails Schadsoftware in Firmennetzwerken zu platzieren. Vorteile eines lösungsbasierten Vorgehens seien u. a.: umfassender Best Practices Content, Workflow- und Task-Unterstützung, Vergleichbarkeit von Daten und Reifegraden in ISM-Systemen auch in komplexen Konzernstrukturen, Ablösung von Excel- und Word-Dokumenten, Investitionsoptimierung durch Transparenz und Fokussierung auf wirklich kritische Geschäftsprozesse.

Der Schutz von sensiblen Informationen, wichtigen Patenten und spezifischem Know-how gewinne angesichts wachsender Gefahren durch Wirtschaftskriminalität und Cyber­crime immer größere Relevanz, so Dirk Bürhaus, Geschäfts­führer der GBP. Speziell im Mittelstand herrsche im Bereich Prävention großer Nachholbedarf.

Kontaktieren

KÖTTER Security
info@koetter.de

Telefon: +49 201 2788-388

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.