News

Kötter Services: Prokurist Winfrid Stotz geht in Ruhestand

01.02.2022 - Bei Kötter Services endet eine Ära: 42 Jahre, also sein gesamtes Berufsleben, war Winfrid Stotz für die Dienstleistungsgruppe tätig.

Eine solche jahr­zehnte­lange Zugehörigkeit sei eine besondere Leis­tung und in der heutigen Zeit eine echte Aus­nah­me, so Friedrich P. Kötter, Verwaltungsrat der Kötter Unternehmensgruppe. „Auf diese Karriere in unserem Familien­unternehmen sind wir sehr stolz. Wir bedanken uns bei Winfrid Stotz für sein außer­ordent­liches Engagement“, so Friedrich P. Kötter. Er werde mit sei­nem umfassenden Know-how fehlen – wertvolle Wissensträger wie er seien nicht leicht zu ersetzen. Für seinen neuen Lebens­ab­schnitt wünsche man ihm viel Glück, Gesundheit und alles Gute.

Seine Leidenschaft für Computer und Prozesse hatte den 65-Jährigen zur heutigen Kötter Unter­neh­mensgruppe geführt. Am 1. März 1980 startete Winfrid Stotz als Programmierer und Operator beim damaligen (und noch heute zum Familienunternehmen gehörenden) Westdeutschen Wach- und Schutzdienst Fritz Kötter. Womit er sich nach der Ausbildung zum Fluglotsen gegen eine weitere Karriere im Aviation-Sektor ent­schied und stattdessen eine andere Leidenschaft zum Beruf machte – denn bis heute schlägt sein Herz für alle technischen und digitalen Neuheiten.

WIN>DAYS 2022 - virtuelle Kongressmesse für Safety und Security. 15.-17. Februar 2022
WIN>DAYS 2022  Virtuelle Kongressmesse für Safety und Security  15.-17. Februar 2022  Infos hierKostenfrei anmelden hier 

 

Einsatzwille und Know-how qualifizierten ihn rasch für Führungsaufgaben: So wurde der Vater von vier Kindern und fünffache Großvater bereits vier Jahre nach seinem Start bei Kötter zum Leiter der damaligen Abteilung Or­ganisation/IT ernannt. Die Verantwortung nahm in der Folge parallel zum Wachstum des Familien­unter­neh­mens zu. Nach der Umstrukturierung zur jetzigen Kötter Unternehmensgruppe und Gründung u. a. der Kötter GmbH & Co. KG Verwaltungs­dienstleistungen in Essen, die zentrale Serviceaufgaben wie Organisation, Personal- und Rech­nungswesen für die Gruppe er­bringt, trat Winfrid Stotz in die Geschäftsleitung von Kötter Verwaltungsdienstleistungen ein und fungierte bis zu seinem heutigen Abschied zudem als Leiter Organisation sowie Qualitäts- und Daten­schutz­beauf­tragter.

Sein Markenzeichen in den mehr als vier Jahrzehnten: Stets entwickelte Winfrid Stotz sich und die Dienstleistungsgruppe fort. Ins­besondere bei der Umsetzung moderner IT-Strukturen nahm er ent­scheidende Weichen­stellungen vor. Winfrid Stotz habe damit entscheidend dazu beigetragen, dass die Gruppe heute bundesweit an mehr als 50 Standorten so gut vernetzt ist, so der Ver­wal­tungsrat. Gerade in der dynamischen Dienstleistungsbranche sei es eine enorme Heraus­for­derung, die verschiedenen Systeme und Infrastrukturen unter Berücksichtigung diverser Sonderfälle und spe­zifischer Anforderungen zu vereinbaren. Winfrid Stotz habe dabei immer ein sicheres Gespür für technologische Trends und speziell auch deren Machbarkeit bewiesen.

Kontakt

Kötter GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen

Wilhelm-Beckmann-Str.
45307 Essen

+49 201 2788-388