17.07.2019
News

Kötter Aviation Security: Schnelle Sicherheitskontrollen an NRW-Flughäfen

An den NRW-Großflughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn konnten sich Fluggäste trotz Urlaubs-Hochsaison über zügige Sicherheitskontrollen freuen. Kötter Aviation Security, verantwortlich für die Passagierkontrollen, hatte sich mit Blick auf den Sommerflugverkehr mit umfangreichen Rekrutierungs- und Ausbildungsmaßnahmen auf die kommenden Ferienwochen vorbereitet.

Weniger als zehn Minuten, teilweise sogar weniger als fünf Minuten, warteten die Flugreisenden am Düsseldorfer Flughafen an dem mit rund 90.000 Fluggästen passagierstärksten Tag des ersten Sommerferien-Wochenendes in NRW. Insgesamt durchliefen rund 260.000 Reisende die Sicherheitskontrollen am ersten Ferienwochenende. Dazu waren in der Spitze bis zu 320 Kontrollkräfte in einer Schicht im Einsatz.

Insgesamt beläuft sich die Personalstärke des Sicherheitsdienstleisters am Flughafen Düsseldorf auf 1.100 Beschäftigte. Damit wurde durch die Investition von rund drei Millionen Euro in Rekrutierung und Ausbildung ein neuer Rekordwert bei der Beschäftigtenzahl erreicht. Binnen Jahresfrist wurden weitere 120 Luftsicherheitsassistenten eingestellt.

Peter R. Lange, Geschäftsführender Direktor bei Kötter Aviation Security, gab bekannt: „Die Personalverstärkungen sind gleichzeitig mit Blick auf die Motivation und den Gesundheitsschutz unserer Beschäftigten ganz wesentlich. Hier bekennen wir uns als Arbeitgeber ganz klar zu unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.“

Am Airport Köln/Bonn sind parallel etwa 600 Mitarbeiter im Auftrag der Bundespolizei tätig. Hier hatte für rund 127.000 Fluggäste am vergangenen Wochenende der Sommerurlaub begonnen, für die gesamten Sommerferien werden rund zwei Millionen Reisende erwartet.
Kötter setzt in Spitzenzeiten bis zu 150 Luftsicherheitsassistenten an den Kontrollstrecken am Flughafen Köln/Bonn ein.

„Meine besondere Anerkennung möchte ich meiner motivierten Mannschaft an beiden NRW-Großflughäfen schon jetzt aussprechen und Danke sagen für ihre hohe Einsatzbereitschaft - ganz im Sinne eines gelungenen Urlaubs für Millionen Menschen aus NRW und Umgebung“, so Lange abschließend.

„Für die bevorstehenden sechs Ferienwochen heißt es für mein Team ‚Weiter so!‘.

Volle Konzentration auf Security First und zügige Kontrollen.“

Kontaktieren

KÖTTER Security
info@koetter.de

Telefon: +49 201 2788-388

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.