25.10.2018
News

Kansas auf der A+A mit runderneuertem Auftritt

  • Auf der A+A in Stuttgart hatte GIT SICHERHEIT die Möglichkeit, vor Ort  mit dem neuformierten Kansas-Team zu sprechen: (v.l.n.r.) Thomas Schwartz, Managing Director Kansas, Miryam Reubold, Senior Account Manager GIT SICHERHEIT, Kim Hansen, Sales Director Auf der A+A in Stuttgart hatte GIT SICHERHEIT die Möglichkeit, vor Ort mit dem neuformierten Kansas-Team zu sprechen: (v.l.n.r.) Thomas Schwartz, Managing Director Kansas, Miryam Reubold, Senior Account Manager GIT SICHERHEIT, Kim Hansen, Sales Director

Nach der Ankündigung einer neuen Markenoffensive Ende 2017 hat Kansas seine Hausaufgaben gemacht und begeistert ab sofort mit einem runderneuerten Auftritt unter dem Claim „Arbeitskleidung aus einem besonderen Stoff“. Die Workwear-Marke erstrahlt in einem frischen, jungen und innovativen Design. Dieses erstreckt sich konsequent vom kommunikativen Auftritt bis zu innovativen Kansas-Kollektionen, die erstmalig auf der Arbeitsschutz Aktuell am 23. Oktober vorgestellt werden.

Ziel des neuen Auftritts ist die vermehrte Ansprache einer jüngeren Zielgruppe sowie der Endverbraucher. Dabei setzt eine emotionale Bildsprache den Grundstein für eine frische, authentische Kansas-Welt, die ebenso wie die Kansas-Produkte in Zusammenarbeit mit Arbeitern und Handwerkern entwickelt wurde. Diese spielen zudem als Testimonials in Materialien und Kampagnen eine aktive Rolle und setzen die Marke glaubwürdig in Szene. „Wir arbeiten für den, der arbeitet“, bringt es Thomas Schwartz, Managing Director Kansas, auf den Punkt. „Und Arbeiter sind aus einem besonderen Stoff – so wie Kansas. Sie müssen sich nicht nur in puncto Qualität auf ihre Bekleidung verlassen können, sondern sie haben immer höhere Erwartungen an das Design. Beides vereinigen wir in unseren neuen Kollektionen – mit dem Ziel, auch in Zukunft Trends im Bereich Workwear zu setzen.“

Stilwechsel auf traditionellem Fundament
Die Kansas-Kollektionen Icon X und Hi-Vis Stretch sind von einer neuen visuellen Identität mit modernem Ausdruck geprägt, der sich an der jungen Zielgruppe orientiert. Mit innovativem Design und freizeittauglicher Workwear, die genauso strapazierfähig wie stylish ist, will Kansas sich vom Wettbewerb abheben und auf offensiven Wachstumskurs gehen. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt das Unternehmen auf eine Onlinestrategie mit entsprechenden Plattformen, Kooperationen und Social-Media-Aktivitäten. Gleichzeitig können Großkunden weiterhin kompromisslose Qualität erwarten, die nach wie vor das Fundament der Marke bildet. „Die Händler bleiben unsere wichtigsten Partner, wenn es darum geht, gemeinsam den Markt zu erobern“, erklärt Kim Hansen, Sales Director Kansas Deutschland.

Auch hier werden Worten Taten folgen, wie zum Beispiel in Form einer deutlichen Aufstockung des Vertriebsteams. „Nur im intensiven Austausch mit unseren Händlern werden wir es schaffen, die Zusammenarbeit noch weiter zu verbessern“, so Hansen weiter. „Dabei können Händler weiterhin auf unsere Flexibilität setzen, was die Entwicklung individueller Bekleidungslösungen betrifft.“

Kontaktieren

Kansas
Blangstedgardsvej 66
55220 Odense
Denmark
Telefon: +45 70 10 70 74

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.