News

Jetzt anmelden: Wiley Industry Talk KRITIS/Perimeterschutz

13.03.2024 - Virtueller Talk am 14. März 2024, u.a. mit Edgar Scharon, Sicherheitschef bei Infineon, und Experten des Lösungsanbieters Securiton. Jetzt kostenfrei registrieren.

Der Schutz Kritischer Infrastruktur ist eines der Themen, das nicht zuletzt im Zuge des Ukraine-Kriegs enorm an Bedeutung in der öffentlichen Wahrnehmung hinzugewonnen hat. Dabei geht es nicht nur um Cybersicherheit, sondern auch um physische Sicherheit. Die geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen, insbesondere die CER-Richtlinie und das Inkrafttreten von NIS-2 am 16.01.2023, haben den Handlungsdruck auf Unternehmensseite deutlich erhöht – und zugleich für erhebliche Verunsicherung gesorgt.

Aus diesem Grund befasst sich die erste Session unserer Wiley Industry Talks 2024 am 14. März mit den Themen Perimeterschutz und KRITIS.

  • Edgar Scharon, Senior Manager Security bei der Infineon Technologies Austria AG, berichtet direkt aus der Praxis, wie sich Kritische Infrastruktur effizient schützen lässt und was nicht zuletzt auch kleine und mittelgroße Unternehmen tun können, um die eigene Sicherheit in ersten Schritten entscheidend zu verbessern. 
     
  • Dr. Hans-Walter Borries, stellvertretender Vorsitzender des BSKI (Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen) gibt Einblick in jüngste Entwicklungen zum KRITIS-Dachgesetz sowie zur EU-Richtlinie NIS2.
     
  •  Außerdem dabei sind die Experten des Lösungsanbieters Securiton, Michael Harter und Thomas Hermes. Sie geben die Tipps und Empfehlungen in Sachen Perimeterschutz.
     
  • Nils Engelbert vom IT-Security-Spezialisten Zerto gibt Tipps und Empfehlungen zum Umgang mit Ransomware-Angriffen.
     

Wiley Industry Talk
KRITIS | Perimeterschutz
14. März 2024
HIER KOSTENFREI ANMELDEN

 

Event powered by:

Securiton Perimeterschutz Wiley GIT

Kontakt

Securiton Deutschland Alarm- und Sicherheitssysteme

Hauptsitz: Von-Drais-Str. 33
77855 Achern
Deutschland

+49 7841 6223 0
+49 7841 6223-9010