08.08.2016
News

Integration: Paxton Zutrittskontrolle und Intreba Besucherverwaltung

Paxton, spezialisiert auf elektronische IP-Zutrittskontrolle und Türsprechlösungen, hat die Integration seines vernetzten Zutrittskontrollsystem Net2 mit Intrebas Besucherverwaltungslösung Arke angekündigt. Die Integration bietet einen personalisierten und benutzerfreundlichen Dienst, um unterschiedliche Besucheranforderungen an verschiedenen Standorten zu erfüllen.

Arke nutzt ein Mobiltelefon des Besuchers, um die PIN-basierte Besucherverwaltung auf Paxtons Net2 Zutrittskontrolle zu übertragen. Besucher senden eine SMS an das Arke-System, welche die Mobilnummer ihres Besuchers enthält. Anfragen werden dann überprüft, bevor eine PIN ebenfalls per SMS zum Besucher gesendet wird. Die Verwendung vor Ort wird vom Arke Client überwacht und die PINs werden nach Gebrauch als ungültig erklärt.

Paxton bietet branchenführende Zutrittskontrollsysteme, welche die Anforderungen und Herausforderungen des Sicherheitsmarktes erfüllen. Mit über 30 Jahren Erfahrung entwickelt das Unternehmen einfache aber intelligente und innovative Produkte um sicherzustellen, dass sie leicht zu installieren und zu bedienen sind. Net2 bietet eine zentrale Verwaltung und Kontrolle von Standorten mit einer bis zu Hunderten von Türen und Tausenden von Benutzern.

Intreba ist darauf spezialisiert, Zutrittskontrollsoftware zu entwickeln, die fachgerecht auf die Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnitten ist. Das Unternehmen schafft Software, die eine Fülle von Problemen löst, seien es Effizienzsteigerung, verbesserte Funktionalität oder die Ausführung neuer Geschäftsstrategien.

Kev Jones, Geschäftsleitung von Intreba, erklärt: „Arke bringt leistungsstarken, SMS-basierten Besucherzutritt für die Kunden von Paxton. So bietet Arke einen Mehrwert für die Nutzer existierender Zutrittskontrollsysteme und eröffnet auch Türen für neue Möglichkeiten Zutrittskontrollsysteme anzubieten.“

Gareth O'Hara, Leiter Vertrieb und Marketing bei Paxton ergänzt: „Die Kundenerfahrung ist eine der wichtigsten Erwägungen bei Paxton. Unsere Kompetenz ist es, Systeme zu schaffen, die sowohl einfach als auch flexibel für unsere Kunden sind.

Wir freuen uns, mit Intreba zu arbeiten, einem Unternehmen, das ebenso wie wir viel Wert darauf legt, Lösungen zu entwickeln, welche den Bedürfnissen des Sicherheitsmarktes entsprechen.“

 

 

Kontaktieren

Paxton Access GmbH
Bennigsen-Platz 1
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 251 2080 6900
Telefax: -

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.