Security

Idis zeigt neue Videotechnik auf einem innovativen virtuellen Messestand

03.11.2020 - Aktuell zu sehen: „KI-Box“ für praktische Maßnahmen gegen COVID-19, die neue Mobile Plus-App von Idis, Deep Learning-Analytik der nächsten Generation und branchenspezifische Lösungen.

Idis hat seine neuesten Lösungen im Bereich Videotechnik auf einem innovativen virtuellen Messestand für Systemintegratoren, Berater und Endanwender vorgestellt.

Der „virtuelle Stand“ bildet das Messeerlebnis nach und zeigt die neuesten Produkte und Technologien von Idis im Rahmen einer Tour. Dabei lernen die Besucher Eigenschaften und Funktionen ebenso kennen wie entsprechende Anwendungsbeispiele.

Die Idis KI-Box für COVID-19 (DV-2232), die demnächst auf den Markt kommt, wurde entwickelt, um einer Reihe von Branchen Strategien für die Wiedereröffnung und die sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz zu ermöglichen. Sie umfasst Anwendungen für die Einhaltung von Social Distancing, Personenzählung, Auslastungsüberwachung, Massenkontrolle, Gesichtserkennung und Berichtstools.

Zudem lernen die Besucher des virtuellen Messestands die nächste Generation der Deep Learning-Analytik von Idis kennen. Diese beinhaltet die KI-unterstützte Benachrichtigung bei der Erkennung von Objekten, Eindringlingen und unbefugtem Aufenthalt mit einer Genauigkeit von bis zu 98 %. Ebenfalls enthalten: Tools, die Metadaten verwenden, um eine zuverlässigere Erkennung, bessere Identifizierung, einfachere Überprüfung und schnellere Untersuchung von Vorfällen zu ermöglichen.

Mit der neuen Mobile Plus-App von Idis können Kunden bei Bedarf auch unterwegs auf die wesentlichen Tools und Funktionen der IDIS Solution Suite VMS zugreifen – wo immer sie sind und wann immer sie diese brauchen. Idis Mobile Plus bietet eine verbesserte, benutzerfreundlichere Oberfläche mit geteilten Bildschirmen und Hochformat-Modi sowie Push-Alarmbenachrichtigungen für eine bessere Lageerkennung und die erweiterte Fernverwaltung einzelner oder mehrerer Anlagen.

Auf dem virtuellen Messestand werden zudem Idis-Lösungen für das Bildungs- und Bankwesen sowie den Logistikbereich ausgestellt. Dazu gehören die neuesten Kameras und Software-Optimierungen, die sowohl allgemeine Sicherheitsprobleme als auch branchenspezifische Risiken und Herausforderungen lösen.

Der Einzelhandel ist ein weiterer besonderer Schwerpunkt. In der End-to-End-Lösung von Idisfür diese Branche enthalten: die Idis 2MP Mikro-Dome-Kamera mit einer angepassten Anti-IR-Reflexionskuppel für eine diskrete und dennoch leistungsstarke Überwachung bei allen Lichtverhältnissen, die 5MP Kompakt-IR-Super-Fisheye, die eine zurückhaltende und gleichzeitig leistungsstarke 360°-Abdeckung bietet, was geringere Kosten für Ausrüstung, Installation und Wartung bedeutet, und das neue Tool DV-1104 VA in the Box, das wichtige Analysen für den Einzelhandel bietet, einschließlich Personenzählung, Heatmap und Warteschlangenmanagement. Als einfaches Plug-and-Play-Add-on für bestehende DirectIP-NVR-Anlagen ermöglicht es die zentrale Verwaltung von Betriebsdaten aus einem oder mehreren Geschäften und kommt ohne Lizenzgebühren und Kosten für Updates.

„Auf unserem allerersten virtuellen Messestand werden die Besucher durch Idis-Lösungen geführt, die Strategien zur Rückkehr an den Arbeitsplatz ermöglichen. Außerdem zeigen wir ihnen die Videotechnik, die Leitstellen- und Sicherheitsabläufe verändern wird“, sagt Dennis Choi, EMEA Senior Sales Manager, Idis. „Auch wenn wir derzeit nicht persönlich an Veranstaltungen und Messen teilnehmen können, freuen wir uns, neue Online-Plattformen zu nutzen, um mit Kunden in Kontakt zu treten und ihnen spannende Technologien vorzustellen.“

Systemintegratoren, Berater und Endanwender können sich hier für den virtuellen Idis-Messestand registrieren oder eine individuelle Tour per E-Mail an  sales_emea@idisglobal.com anfragen. Weitere Informationen zu den Produkten und Lösungen von Idis sind unter www.idisglobal.com erhältlich.

Kontakt

*IDIS Europe Limited

Great West Road 1000
TW89HH Brentford
Großbritannien

+ 44 20 36575678