25.01.2019
News

Hikvision startet 2019 zur zweiten europäischen Roadshow

Auch 2019 ist Hikvision mit einer neuen Roadshow im Demo-Truck unterwegs. Von Februar bis Juli werden drei verschiedene Trucks insgesamt 69 europäische Städte besuchen. Unter dem Motto “Embracing Convergence for Success”, zeigt Hikvision interessierten Besuchern in ganz Europa seine integrierten Lösungen aus den Bereichen Videoüberwachung, Einbruchmeldung, Alarmsysteme und Zutrittskontrolle in Verbindung mit den neuesten Entwicklungen beim Thema Künstliche Intelligenz.

Der Schwerpunkt der Roadshow liegt auf der Integration von Produkten und Service zu Gesamtlösungen insbesondere für den Bedarf bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs). Die Gesamtlösungen zeichnen sich durch ein einfaches Management aller Gewerke wie Videoüberwachung, Einbruchmeldung und Zutrittskontrolle aus, alles vereint in einer Plattform. Für Hikvision ist die Integration ein wichtiger Faktor für den Erfolg, denn sie spart den Partnern und Kunden Zeit und Resourcen, macht die Systeme benutzerfreundlicher und erleichtert die Analyse der Resultate, zum Beispiel, wenn im Einzelhandel integrierte, aus verschiedenen Kanälen gespeiste Heat-Maps und Bewegungsprofile erstellt werden.

Die Roadshow macht in der DACH-Region an folgenden Stationen halt:

  • 5. März Genf
  • 7. März Zürich
  • 12. März München
  • 13. März München
  • 15. März Salzburg
  • 19. März Weiz
  • 21. März Wien
  • 25. März Berlin
  • 8. April Hamburg
  • 10. April Bohmte
  • 12. April Düsseldorf
  • 15. April Frankfurt

“Wir freuen uns darauf, den Besuchern zu zeigen, wie unsere Produkte die Möglichkeiten von Systemen erweitern und sowohl Installation als auch das Videomanagement erleichtern. Errichter und Integratoren können so verschiedene Sensoren und Systeme auf einfache Weise für ihre Endkunden in KMUs integrieren,” erläutert Peter Guan, Direktor für Channel Sales und Marketing bei Hikvision Europe. “Nach dem Erfolg im letzten Jahr sind wir sehr gespannt auf die neue Roadshow mit unseren Demo-Trucks. Dieses Mal zeigen wir nicht nur die Breite unseres Angebots, sondern auch dem Mehrwert, den unsere Software- und Integrationsmöglichkeiten den Kunden in der gesamten Lieferkette bieten.

Wir begrüßen in diesem Jahr KPMG als Hauptreferenten zum Thema Cybersecurity bei zehn der Roadshow-Stationen.”

Hier ist ein Link zur Registrierung

Kontaktieren

Hikvision Europe
Dirk Storklaan 3
2132 PX Hoofddorp
The Netherlands
Telefon: +31 (0) 23 554 2770
Telefax: +31 (0)23 5631112

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.