10.08.2018
News

Geze doppelt ausgezeichnet bei Iconic Awards: Innovative Architecture

Automatische Drehtür und Funkerweiterung für Feststellanlagen

Ganzheitlich vernetzt − die Iconic Awards: Innovative Architecture stehen für den ersten internationalen Architektur- und Designwettbewerb, der die Disziplinen in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt. Er lenkt den Blick auf die elementare Bedeutung des Zusammenwirkens einzelner Gewerke. Prämiert werden herausragende Bauprojekte und innovatives Interior- und Produktdesign im Kontext der Architektur. In der Kategorie „Product“ ist das Drehtürantriebssystem Powerturn F-IS/TS „Winner“, die neue Funkerweiterung FA GC 170 erhielt die Auszeichnung „Selection“.

Design-Highlight Powerturn F-IS/TS: Eine Optik für zwei Techniken
Die Kombination aus Drehtürantrieb und Türschließer ist eine optisch elegante, multifunktionale Variante für zweiflügelige Drehtüren. Sie ist hoch attraktiv, wenn hauptsächlich der Gangflügel bewegt und für erhöhten Begehkomfort und Barrierefreiheit automatisch betrieben wird. Eine optische Besonderheit des Türsystems ist die durchgängige Antriebsoptik über beide Türflügel. Eine willkommene Lösung ist das „Duo“ an asymmetrischen Türen. Das Programm der Powerturn Türantriebe bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten zur individuellen Gebäudegestaltung.

Kabellos und komfortabel: Funkerweiterung FA GC 170 für Geze Feststellanlagen
Für mehr Sicherheit und Komfort hat Geze sein Feststellanlagen Programm mit einer ganz besonderen Erweiterungslösung noch attraktiver gemacht: Die Geze Funkerweiterung FA GC 170 ermöglicht es, bei allen Geze Feststellanlagen Deckenmelder und Handauslösetaster kabellos mit dem Sturzmelder zu verbinden. Herkömmliche kabelgebundene Verbindungen können durch Funk ersetzt werden, eine separate Leitungsverlegung entfällt. Das erleichtert die Planung und schenkt Planungssicherheit, gerade auch in denkmalgeschützten Gebäuden. FA GC 170 ist darum auch eine willkommene Lösung zum Nachrüsten und bietet geprüften vorbeugenden Brandschutz.

Preisverleihung in der Pinakothek der Moderne
Der Ort der Preisverleihung in einem der prominentesten Bauten für moderne Kunst, Architektur und Design in Europa könnte nicht besser gewählt sein.

In der Pinakothek der Moderne in München werden die Preise anlässlich der Expo Real am 8. Oktober 2018 vergeben. Danach werden alle ausgezeichneten Produkte im Online-Portal Iconic-Directory präsentiert. www.iconic-architecture.com

 

Kontaktieren

Geze GmbH
Reinhold-Vöster-Str. 21-29
71229 Leonberg
Germany
Telefon: +49 7152 2030
Telefax: +49 7152 203 310

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.