News

Euchner auf der Hannover Messe 2022

19.05.2022 - Euchner präsentiert auf der Hannover Messe zukunftsweisende Sicherheitstechnik für Fertigungskonzepte auf Industrie 4.0-Niveau.

Euchner zeigt erstmals Innovationen mit der neuen „FlexFunction“: Diese Sicherheitsschalter vereinen verschiedene Funktionen in einem Gerät. Dazu zählen der kompakte Sicherheitsschalter CTS und das Schlüsselsystem CKS2. Außerdem zeigt das Unternehmen die erfolgreiche Multifunctional Gate Box MGB2 Modular mit Ethercat P.

Hohe Zuhaltekraft, kompaktes Design, hohe Flexibilität zeichnen die Zuhaltung CTS aus. Der CTS eignet sich für Anwendungen, bei denen eine hohe Zuhaltekraft benötigt wird und nur wenig Platz zur Verfügung steht. Die geringen Abmessungen (135 x 31 x 31mm) verbunden mit einer maximalen Zuhaltekraft von 3.900 N ermöglichen einen universellen Einsatz. Ob Schwenk- oder Schiebetür – durch drei verschiedene Montageausrichtungen ist der CTS flexibel einsetzbar. Eine Fluchtentriegelung ist zudem jederzeit nachrüstbar. Neben den bewährten Eigenschaften der transpondercodierten Euchner-Sicherheitsschalter mit Zuhaltung vereint der CTS dank der „FlexFunction“ verschiedene Funktionen in einem Gerät, die sonst nur in einzelnen Varianten zu finden sind. Ob mit oder ohne Überwachung der Zuhaltung, ob hoch- oder niedrigcodierte Auswertung des Betätigercodes – der CTS lässt Anwendern die Wahl. Die Funktion wird hierbei über den passenden Betätiger ausgewählt. Darüber hinaus hat der CTS verschiedene Anschlussmöglichkeiten.

Das CKS2-System ist überall dort die richtige Wahl, wo gefährliche Maschinenbewegungen unabhängig von den vorhandenen Schutzeinrichtungen sicher gestartet oder gestoppt werden müssen. Die Schlüsselaufnahme CKS2 bildet zusammen mit hochcodierten Schlüsseln auf Transponderbasis ein sicheres System, das höchste Sicherheitsanforderungen beim Sperren und Starten von Maschinen und Anlagen erfüllt. Durch die integrierte Auswerteelektronik erhalten Anwender mit dem CKS2 ein kompaktes System, das in Kombination mit den IO-Link-Gateways umfangreiche Diagnose- und Kommunikationsfunktionen zur Verfügung stellt. Die Transpondertechnologie und der Einsatz von Schlüsseln mit hoher Codierung bieten hohe Sicherheit. Entwickelt als FlexFunction-Gerät ermöglicht das CKS2-System je nach Schlüsselausführung verschiedene Anwendungen, z. B. als Sperrsystem, Schlüsseltransfersystem oder Berechtigungssystem. Das CKS2 ist auch als Submodul für das Türschließsystem MGB2 erhältlich. Es eignet sich für den Einsatz in vollautomatisierten Logistiksystemen oder schlüsselfertigen Komplettanlagen.

Alle Funktionen des Schutztürsystems MGB2 Modular sind auch für das sichere EtherCAT P mit FSoE verfügbar. Das kompakte Busmodul MBM ist für den Anschluss an EtherCAT und EtherCAT P erhältlich. Die umfangreichen Diagnosefunktionen durch EtherCAT-Meldungen und der integrierte Webserver liefern einen schnellen und detaillierten Überblick über den Status des Geräts. Durch die einfache Parametrierung ist sogar der Austausch des Moduls im Servicefall eine einfache Angelegenheit und kann in wenigen Minuten durchgeführt werden.

Besucher können sich darüber hinaus auf dem Messestand über das umfassende Dienstleistungsportfolio von Euchner Safety Services informieren. Die Sicherheitsexperten unterstützen über die gesamte Verwendungsdauer einer Maschine – bei Abnahme einer Maschine vom Hersteller, bei der Durchführung von regelmäßigen Prüfungen nach Betriebssicherheitsverordnungen sowie im Bereich Safety Engineering bei Neu- oder Umbau von Maschinen. Seit Jahresbeginn hat das Unternehmen den Dienstleistungsbereich Safety Services durch ein breit gefächertes Schulungsangebot zu den Themen der Maschinensicherheit in einer eigenen Akademie erweitert. Fachlich ausgewiesene Referenten vermitteln in deutschlandweiten Schulungsveranstaltungen aktuelle Aspekte und Lösungsansätze zum sicheren Betrieb von Maschinen. Anlagenbetreiber und Hersteller erfahren, welche gesetzlichen Vorgaben maßgeblich sind.

Kontakt

*EUCHNER GmbH + Co. KG

Kohlhammerstraße 16
Leinfelden 70771

+49 711 7597-263
+49 711 7597-385