08.10.2019
News

Essener Sicherheitskonferenz: Hochkarätige Referenten

Bereits zum zweiten Mal findet die Essener Sicherheitskonferenz mit dem „Gesprächskreis Innere Sicherheit NRW“ in der Essener Messe statt. Am 19. November treffen sich Experten dazu im Congress Center Ost. Zu den Rednern gehören unter anderem Oliver Burkhard, Vorstand und Arbeitsdirektor von Thyssenkrupp; Marcus da Gloria Martins, Pressesprecher der Polizei München; oder auch der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Bernhard Frevel. Thema der Konferenz ist die Sicherheit als Standortvorteil – dabei gehen die Experten auf die Kommunikation und das Standortprofil ein.

Was muss Kommunikation zum Thema Sicherheit heute leisten, um Verständnis statt Zweifel auszulösen? Und wann ist eine Stadt eigentlich eine sichere Stadt? Auf Fragen wie diese sollen mit hochrangigen Vertretern aus Polizei, Wirtschaft und Kommunen Antworten gefunden werden. Marcus da Gloria Martins, Pressesprecher der Polizei München, spricht über den „Wandel der Kommunikation – Herausforderung für Behörden im Alltag und in Krisen“. Bekannt ist er durch sein vorbildliches kommunikatives Vorgehen während des Amoklaufs 2016 in München. Dabei informierte unter anderem via Twitter die Öffentlichkeit und wurde im Anschluss als „PR-Professional des Jahres“ ausgezeichnet.

Kontaktieren

Messe Essen
Norbertstr. 2
45131 Essen
Telefon: +49 201 7244 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.