16.04.2018
News

Errichterimpulse 2018

Die Veranstaltungsreihe „Errichterimpulse", die im vergangenen Jahr ins Leben gerufen wurde, ist bei vielen Entscheidern der Brandschutz- und Sicherheitstechnik sehr gut angekommen. Das erfolgreiche Programmformat wird daher 2018 mit zahlreichen Seminaren fortgesetzt. Auch in diesem Jahr stehen hochkarätige Netzwerk- und Weiterbildungsangebote auf dem Programm. Geplant ist auch eine Exkursion ins Herz der Digitalisierung, dem Silicon Valley. „Bei der Auswahl der Themen und Referenten haben wir uns an den Wünschen und Bedürfnissen der Facherrichter orientiert“, so Stefan Schraner. „Deshalb stehen auch die Trendthemen Fachkräftemangel und Digitalisierung im Fokus.“

Auf dem Programm der Errichterimpulse 2018 stehen neue, spannende Veranstaltungen für Fachplaner und Facherrichter. Bei den Vorträgen, Seminaren und Workshops geben renommierte Experten fachliche Impulse aus der Praxis für die Praxis. Datensicherheit, technische Seminare, Personal oder Digitalisierung: die Palette der Themen ist ebenso vielseitig, wie die täglichen Herausforderungen der Branche. „Wir wollen mit den Errichterimpulsen gemeinsam mit ausgewählten Experten konkrete Impulse für die praktische Arbeit der Facherrichter und Fachplaner geben“, sagt Stefan Schraner − er ist Geschäftsführer der Schraner GmbH und hat diese Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen.

Die „Erneuerungen der DIN VDE 0833-2" stehen am 17. April 2018 in Erlangen im Fokus eines praxisorientiert angelegten Seminars Es richtet sich an Teilnehmer, die mit den Grundlagen der Brandmeldetechniknormen vertraut sind. Ihnen werden die Änderungen der DIN VDE 0833-2 in kompakter Form nähergebracht. Ebenfalls ein branchenspezifisches Fachthema ist die „Einführung in die digitale Transformation für Errichter" am 24. April 2018, ebenfalls in Erlangen. Die weiteren Themen und Termine der nächsten Monate, mehr Informationen und einen Link zur Anmeldung unter:de. www.errichter-impulse.
 

Kontaktieren

Schraner GmbH
Weinstr. 45
91058 Erlangen
Germany
Telefon: +49 9131 81191-0
Telefax: +49 9131 81191-15

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.