06.09.2018
News

EKS Engel intensiviert das Projektgeschäft

Torsten Schleiwies übernimmt die Vertriebsregion Nord

  • Torsten SchleiwiesTorsten Schleiwies

EKS Engel hat sein Vertriebsteam mit Torsten Schleiwies verstärkt. Der 45-Jährige, der seit 1992 in der IT-Branche arbeitet und zuletzt im Außendienst des Netzwerkspezialisten Yello NetCom tätig war, verantwortet als Key Account Manager das Projektgeschäft in der Vertriebsregion Nord, die die Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin sowie Teile von Niedersachen und Sachsen-Anhalt umfasst. Zu seinen Aufgaben gehört insbesondere die Betreuung bestehender und der Aufbau neuer Kunden, die Planung von Projekten und die Mitarbeit an der Vertriebsstrategie.

Der gelernte Elektroinstallateur begann seine berufliche Laufbahn 1992 im Schaltschrankbau der Firma Klaus Richter in Ritterhude bei Bremen. 2000 absolvierte er eine Umschulung zum PC-Kundendiensttechniker und war anschließend zunächst bei PwC Deutsche Revision, Hamburg, und dann bei deren Tochterunternehmen PwC Unternehmensberatung tätig, u.a. im First- und Second Level-Support sowie in der Pflege und Wartung der IT-Infrastruktur. Weitere Berufsstationen waren S.A.D. Software in Neu-Ulm und Yello NetCom, Rheine, wo er in der Industriesparte für den Vertrieb von Netzwerklösungen zuständig war. Zu seinen Aufgaben gehörten etwa der Aufbau und die Weiterentwicklung von Kunden, die Projektberatung und die Durchführung von Workshops.

EKS Engel bietet intelligente Lichtwellenleiter-Lösungen aus einer Hand. Das Produktspektrum reicht von Fiber Optic-Systemen für Feldbusse über Ethernet-Switches bis hin zu LWL-Systemen zur Übertragung von Audio-, Video- und Telefonsignalen sowie Livestreaming-Systemen. Diese Produkte werden überall dort eingesetzt, wo es auf höchste Zuverlässigkeit ankommt, beispielsweise in der Fabrik- und Prozessautomatisierung, im Verkehrsbereich oder in der Sicherheitstechnik

Kontaktieren

EKS Engel FOS GmbH & Co. KG
Schützenstrasse 2
57482 Wenden
Telefon: +49 2762 9313 600
Telefax: +49 2762 9313 7906

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.