09.03.2018
News

Dehn und VDEI intensivieren Zusammenarbeit bei Weiterbildung

Kooperation stärkt Bahnkompetenz

Am 1.März 2018 fand bei Dehn + Söhne in Neumarkt die Unterzeichnung eines Vertrages zur Bildungspartnerschaft mit dem Verband der Deutschen Eisenbahn-Ingenieure (VDEI) statt.

Das Foto zeigt v.l.: W. Henschel, Mitglied Präsidium/Sprecher FB techn. Ausrüstung VDEI; Dr.-Ing. S. Krause, Geschäftsführer VDEI Service; Dr.-Ing. J. Warlitz, Vizepräsident VDEI; von Dehn+Söhne: V. Raab, Leiter CustomerServiceCenter u. DehnAcademy; H. Pusch, Geschäftsführer Vertrieb/Marketing; J. Ehrler, Leiter Business Unit Infrastruktur.

Die VDEI-Akademie weitet ihr Angebot derzeit konzeptionell und thematisch aus und strebt eine Zusammenarbeit mit anderen Instituten an. Ziel ist es, die VDEI-Akademie noch stärker im Markt zu verankern und vor allem auch für jüngere Kolleginnen und Kollegen als Plattform und Treffpunkt bekannt zu machen.

Mit dem Unternehmen Dehn + Söhne ist nun ein weiterer Kooperationspartner gewonnen worden. Das international tätige Familienunternehmen der Elektrotechnik bietet innovative Produkte und Lösungen sowie umfangreichen Service für den Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz an. Ebenso wie der VDEI hat Dehn eine eigene Akademie und setzt auf Wissenstransfer.

Ziel der Partnerschaft ist, die naturwissenschaftlich-technische Bildung im Bereich von Blitz-, Überspannungs- und Arbeitsschutz zu stärken und den Umgang damit sowohl im Beruf als auch in der Aus- und Weiterbildung zu erleichtern. Zukünftig werden Weiterbildungsveranstaltungen wie Seminare und Workshops des VDEI auch im Trainingscenter von Dehn + Söhne stattfinden.

Kontaktieren

Dehn & Söhne GmbH + Co.KG
Hans-Dehn-Str. 1
92318 Neumarkt
Telefon: +49 9181 906 122
Telefax: +49 9181 906 100

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.