22.05.2017
News

DEF Network kauft Detectomat

DEF Network, einer der führenden unabhängigen Hersteller im anlagentechnischen Brandschutz in Europa, gibt die Übernahme der deutschen Firma Detectomat, spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Brandmeldeanlagen bekannt. Diese Übernahme umfasst die Produktion und den Verkauf von Detectomat sowie den Bereich der Rauchwarnmelder: Detectomat Living. Durch diese Akquisition will DEF Network seine Position auf dem europäischen Markt stärken, insbesondere in Deutschland: Das Land sei als größte Wirtschaftsmacht Europas Drehkreuz für Angebot und Nachfrage im Bereich des anlagentechnischen Brandschutzes.

Diese strategische Allianz verbinde, so das DEF Network, das Know-how der beiden Unternehmen in Bezug auf Innovation, so dass mit der Hilfe eines konsolidierten Teams von 130 Forschungs- und Entwicklungsingenieuren effizientere Lösungen für Brandmeldeanlagen entwickelt werden könnten. Die zusammengeschlossenen Unternehmen könne somit ein breiteres, von Detectomat unterstütztes Spektrum anbieten, das den VdS-Anforderungen entspricht. Ebenso seien die Unternehmen gemeinsam in der Lage, ihre Vertriebstätigkeit für Brandschutzlösungen weltweit unter einer starken und anerkannten Marke weiter auszubauen.

Der Vorsitzende von DEF Network, Philippe Lécuyer: „Wir haben in den letzten Jahren zahlreiche Akquisitionen getätigt, aber es ist das erste Mal, dass wir einen Hersteller kaufen. Die Tatsache, dass sich der Sitz in Deutschland, der ersten Säule Europas befindet, ist ein starkes Signal, das uns in eine gute Position für die europäische Marktführung bringt. “

Kontaktieren

detectomat GmbH
An der Strusbek 5
22926 Ahrensburg
Germany
Telefon: +49 4102 2114639
Telefax: +49 4102 2114670

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.