04.11.2019
News

BKA-Direktor wird neuer Stellvertretender Direktor von Europol

Wie das Bundeskriminalamt (BKA) mitteilt, hat der Rat der Justiz- und Innenminister der Europäischen Union zum 1. November Jürgen Ebner zum neuen Stellvertretenden Direktor von Europol ernannt. Ebner war bis zu seinem Wechsel Direktor im BKA und leitete dort zuletzt die Abteilung Zentrales Informationsmanagement, die unter anderem für die Fahndung im Schengen-Raum zuständig ist. Ebner kann auf eine langjährige Führungserfahrung im BKA und bei Europol zurückblicken. Neben seinen Stationen im BKA, die Aufgaben im Leitungsstab der Amtsleitung sowie in der Abteilung Sicherungsgruppe umfassten, war Ebner bereits von 2001 bis 2006 für fünf Jahre zu Europol abgeordnet, um den dortigen Stab, das „Directorate Support Unit“, zu leiten.

Für seine neue Aufgabe als Stellvertretender Direktor von Europol ist Jürgen Ebner für eine Amtszeit von vier Jahren ernannt worden. Michael Kretschmer, Vize-Präsident beim BKA freue sich, dass mit Jürgen Ebner ein erfahrener und hoch qualifizierter Mitarbeiter des Bundeskriminalamts zu Europol wechselt. Man sei überzeugt, dass er seine Führungsqualitäten auch bei Europol gewinnbringend einsetzen kann. Darüber hinaus werde Ebners Ernennung dazu beitragen, die ohnehin sehr guten Beziehungen zwischen dem BKA und Europol weiter zu vertiefen.

Catherine De Bolle, Exekutivdirektorin Europol sei davon überzeugt, dass Europol von seinem strategischen und operativen Fachwissen und seiner nationalen wie internationalen Erfahrung profitieren werde. Jürgen Ebner sei hoch qualifiziert für diese Aufgabe und er werde De Bolle bei der Entwicklung von Visionen und Strategien, der Verwaltung und Koordinierung wichtiger Interessen Europols und auch im Bereich Außenbeziehungen und Rechtsfragen unterstützen, um so die europäische Zusammenarbeit der Polizeibehörden zu stärken.

Kontaktieren

Bundeskriminalamt

65173 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49(0)611/55-0
Telefax: +49(0)611/55-12141

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.