30.01.2020
News

Azkoyen: Jorge Pons Vorberg ist neuer CEO

  • Jorge Pons Vorberg, Geschäftsführer CEO der Time & Security DivisionJorge Pons Vorberg, Geschäftsführer CEO der Time & Security Division

Jorge Pons Vorberg ist der neue Geschäftsführer/CEO für die Time & Security Division der Azkoyen-Gruppe. In seiner Funktion ist er voll verantwortlich für die Geschäfte der Primion Technology GmbH und Opertis in Deutschland, GET in Belgien und den Niederlanden, Digitek in Spanien sowie Primion S.A.S in Frankreich, die alle zusammen die Azkoyen Time & Security Division bilden.

Jorge Pons Vorberg ist seit sechs Jahren Geschäftsführer/CFO der Time & Security Division und hat bereits seit September interimistisch die Geschäfte des Geschäftsführers/CEO geführt. Im Namen des Verwaltungsrates von Azkoyen und des Aufsichtsrates von Primion informierte der Geschäftsführer der Gruppe, Eduardo Unzu, dass Vorberg der beste Kandidat sei, um die Time & Security Division zu einem noch erfolgreicheren Unternehmen zu machen. Darüber hinaus sei man davon überzeugt, dass sein hohes persönliches Engagement und seine Vision für das Unternehmen es ihm ermöglichen werde, die Strategien voranzutreiben, die sich derzeit auf organisches Wachstum und die Verwaltung der bereits genehmigten umfangreichen Investitionen konzentrierten.

Jorge Pons Vorberg selbst äußerte sich bei einer internen Ankündigung an die Mitarbeiter, dass er stolz und glücklich über diese Chance sei und zu 100% hinter dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern stehe. Gemeinsam wolle man sich auf die Ziele konzentrieren und sich den Herausforderungen stellen.

Kontaktieren

primion Technology AG
Steinbeisstr. 2-5
72510 Stetten am kalten Markt
Telefon: +49 7573 952 546
Telefax: +49 7573 92034

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.