Asecos gründet Tochtergesellschaft in der Schweiz

30.04.2020 -

Asecos hat in der Schweiz am Standort Pfaffnau eine Tochtergesellschaft gegründet, um die dortigen Kunden intensiver betreuen zu können. Verlässlicher Partner für seine Kunden zu sein, sei das Bestreben des Unternehmens, sagt Günter Rossdeutscher, Geschäftsführer von Asecos. Dazu gehörten neben Produktlösungen rund um die Gefahrstofflagerung auch Experten als regionale Ansprechpartner vor Ort. Das Produktportfolio umfasst Bereiche wie Gefahrstofflagerung in Innenräumen, Absaugung und Filtration von Schadstoffen, Gefahrstoffhandling im Außenbereich, Nichtraucherschutz und Serviceleistungen. Sicherheitsschränke sind das Kernkompetenzfeld des Unternehmens: Für zahlreiche Branchen wie Laborwesen, Forschung, Industrie und Agrarwirtschaft ist der passende Gefahrstoffschrank zur sicheren und gesetzeskonformen Lagerung vorhanden – GS-geprüft und entsprechend den Anforderungen nach DIN EN 14470-1/-2 sowie DIN EN 16121/16122.

Kontakt

*asecos GmbH

Weiherfeldsiedlung 16-18
63584 Gründau
Deutschland

+49 6051 9220 785
+49 6051 9220 727