News

Zertifizierte Ausbildung in Maschinensicherheit

21.03.2013 - Zusammen mit TÜV Nord hat der Automatisierungsexperte Pilz das internationale Trainingsprogramm CMSE - Certified Machinery Safety Expert aufgebaut. Damit setzen die beiden Unterneh...

Zusammen mit TÜV Nord hat der Automatisierungsexperte Pilz das internationale Trainingsprogramm CMSE - Certified Machinery Safety Expert aufgebaut. Damit setzen die beiden Unternehmen Standards für eine internationale, zertifizierte Ausbildung für den Bereich Maschinensicherheit. Die ersten Trainingskurse starten in Österreich, Belgien, Frankreich und Großbritannien; weitere Länder folgen.

Das Trainingsprogramm greift komplexe technische Fragestellungen auf und vermittelt die notwendigen Inhalte über den gesamten Lebenszyklus einer Maschine - von der Gesetzgebung und Normenwelt über die Sicherheitstechnik bis hin zu einer genauen Betrachtung der unterschiedlichen Bereiche der funktionalen Sicherheit. Mit dem internationalen Schulungszertifikat wollen die Partner TÜV Nord Cert und Pilz weltweit Standards setzen für die Aus- und Weiterbildung im Bereich der Maschinensicherheit.

Das Training ist insbesondere für Konstrukteure, Projekt-, Sicherheits- und Entwicklungsingenieure aus dem Bereich Automatisierungstechnik sowie der Instandhaltung konzipiert und auch für den technischen Einkauf relevant. In dem 4-tägigen Training bildet Pilz die Teilnehmer zu zertifizierten Maschinensicherheitsexperten aus.

 

 

 

Kontakt

Pilz GmbH & Co. KG

Felix-Wankel Str. 2
73760 Ostfildern
Deutschland

+49 711 3409 0
+49 711 3409 133

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Immer gut informiert - abonnieren Sie hier den GIT SICHERHEIT Newsletter!

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Immer gut informiert - abonnieren Sie hier den GIT SICHERHEIT Newsletter!