IT-Security

Rackklimatisierung im Rechenzentrum

30.01.2013 - Um Ausfälle in Rechenzentren zu vermeiden muss eine geeignete Kühllösung eingesetzt werden, die die überschüssige Wärme komplett abführen kann und so das Klima im Schrank auf einem...

Um Ausfälle in Rechenzentren zu vermeiden muss eine geeignete Kühllösung eingesetzt werden, die die überschüssige Wärme komplett abführen kann und so das Klima im Schrank auf einem gleichen und vor allem geeigneten Niveau hält.

Rittal bietet mit ihrem Liquid Cooling Package (LCP) eine Kühllösung an, die nicht nur bis zu 60 kW pro Rack abführen kann, sondern dank des modularen Aufbaus auch auf einen steigenden Kühlbedarf vorbereitet ist. Ein LCP wird an einen Schrank angereiht und über Rohre im Doppelboden mit Kaltwasser versorgt. Das LCP nutzt das Kaltwasser um die Luft im Rack über einen Wärmetauscher zu kühlen. Auf diese Weise kann nicht nur eine hohe Kühlleistung, sondern durch Redundanzen auch die geforderte Funktionssicherheit erzielt werden.

Lesen Sie hierzu das Whitepaper.

 

Downloads

Kontakt

*Rittal GmbH & Co. KG

Auf dem Stützelberg
35745 Herborn
Deutschland

+49 2772 505 0
+49 2772 505 2319

*Rittal GmbH & Co. KG

Auf dem Stützelberg
35745 Herborn
Deutschland

+49 2772 505 0
+49 2772 505 2319

*Rittal GmbH & Co. KG

Auf dem Stützelberg
35745 Herborn
Deutschland

+49 2772 505 0
+49 2772 505 2319