News

Kommende VdS-Richtlinien zur automatisierten Leitstellen-Kooperation

23.10.2018 - Echtzeit-Datenaustausch zwischen Leitstellen über automatisierte Kooperations-Schnittstellen (KOOS) gewünscht von Polizei und Versicherern, entwickelt u.a. von BHE, BDSW, VdS. Da...

Echtzeit-Datenaustausch zwischen Leitstellen über automatisierte Kooperations-Schnittstellen (KOOS) – gewünscht von Polizei und Versicherern, entwickelt u.a. von BHE, BDSW, VdS.

Das Militär setzt sie bereits erfolgreich ein: Kooperations-Schnittstellen für den Echtzeit-Datenaustausch zwischen Leitstellen. Die auf einer gemeinsamen Tagung entstandene Idee, eine solche systematische Zusammenarbeit auch nicht-militärischen Notruf- und Serviceleitstellen (NSL) zu ermöglichen, wurde direkt sowohl von der Polizei als auch den Versicherern unterstützt. So begannen der BHE, BDSW, Polizei-Experten und VdS mit der Entwicklung von technischen Standards für automatisierte Kooperations-Schnittstellen – KOOS.

Ziel der Zusammenarbeit: NSL und alle anderen, die an der Gefahrenabwehr beteiligt sind, sollen konkrete Einsatzdaten sowie Kooperationsanfragen sofort gemeinsam beurteilen und bearbeiten können. Jede KOOS-relevante Information wird im Gefahrenmanagementsystem sichtbar gemacht (und nach der Gefahrenabwehr bzw. einer definierten Maximalzeit gelöscht). Die Anwendung wird unlimitiert skalierbar sein, einsetzbar also für beliebig viele Kooperationspartner. Vorteile für die Nutzer sind u.a. die Reduktion von zeitraubenden Routinearbeiten, die einfache Erweiterung des Dienstleistungsportfolios oder die schnelle Integration von Apps für übergreifende Statusreports.

Mitentwickler Sebastian Brose, Leiter des VdS-Produktmanagements im Geschäftsbereich Produkte und Unternehmen, erläutert: „Wir freuen uns darauf, Hersteller und gewerbliche wie hoheitliche Leitstellen mit ganz konkreten Hilfestellungen für die effiziente KOOS-Umsetzung zu unterstützen. Übrigens: Der Datenschutz wird natürlich durch klare Vorgaben für einen Code of Conduct zwischen den Vertragsleitstellen sichergestellt.“

Die Richtlinien VdS 3480 für Leitstellen-Kooperations-Schnittstellen stehen in Kürze kostenlos auf www.vds.de zur Verfügung.

 

Kontakt

VdS Schadenverhütung GmbH - Archiv

Amsterdamer Str. 174
50735 Köln

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Immer gut informiert - abonnieren Sie hier den GIT SICHERHEIT Newsletter!

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Immer gut informiert - abonnieren Sie hier den GIT SICHERHEIT Newsletter!