News

it-sa 2016: Informationsplattform für IT-Sicherheitsspezialisten

Maximilian Schrems hält Keynote und äußert sich zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

08.09.2016 - Über 470 Unternehmen und Organisationen machen die it-sa 2016 vom 18. bis 20. Oktober zur europaweit größten Leistungsschau für IT-Sicherheitsprodukte und -dienstleistungen. Parall...

Über 470 Unternehmen und Organisationen machen die it-sa 2016 vom 18. bis 20. Oktober zur europaweit größten Leistungsschau für IT-Sicherheitsprodukte und -dienstleistungen. Parallel findet das Kongressprogramm Congress@it-sa mit zahlreichen Fachveranstaltungen wie der international renommierten EICAR-Conference statt.

Der österreichische Jurist und Datenschutzaktivist Maximilian Schrems hält die Keynote der it-sa 2016. Am 20. Oktober spricht er auf Europas größter IT-Sicherheitsfachmesse über die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Der Titel seines Vortrags: „Mehr Datenschutz durch sichere IT-Strukturen? Was die neuen EU-Regeln einfordern.“

In seiner Keynote erläutert Schrems, dessen Klage gegen Facebook vor dem Europäischen Gerichtshof zum Ende des Safe-Harbor-Abkommens mit den USA führte, die Bedeutung der im Mai in Kraft getretenen Neuregelung. Insbesondere die Anforderungen an technische und organisatorische Maßnahmen und damit einhergehende Pflichten für IT-Sicherheitsbeauftragte stehen im Mittelpunkt. Die Keynote findet im Auditorium statt, einem von drei Vortragsforen, und ist für Messebesucher und Aussteller frei zugänglich. Die Zuhörer haben im Anschluss die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

it-sa Brasil – IT-Sicherheit für Südamerika

Die IT-Sicherheitskonferenz it-sa Brasil bringt am 13. und 14. September 2016 Fachleute und Entscheider in São Paulo zusammen. Die von der NürnbergMesse Brasil zum dritten Mal organisierte Konferenz ist Diskussionsplattform für Experten aus namhaften Unternehmen wie Microsoft oder KPMG sowie Forschung und Behörden. Begleitet wird sie von einer Foyerausstellung. Namhafte brasilianische Wirtschaftsverbände unterstützen die it-sa Brasil ebenso wie TeleTrusT, Organisator eines Gemeinschaftsstandes unter dem Motto „IT-Security made in Germany“.

 

 

Kontakt

NürnbergMesse GmbH

Messezentrum
90471 Nürnberg
Deutschland

+49 911 8606 0
+49 911 8606 228