News

Intersolar: Axis präsentiert Videoüberwachung für Solaranlagen

05.06.2012 - Axis stellt in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Intersolar in München (13.06.- 15.06.2012) aus.Laut aktuellem IMS Research Report hat Axis Communications einen Marktanteil von 33...

Axis stellt in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Intersolar in München (13.06.- 15.06.2012) aus.

Laut aktuellem IMS Research Report hat Axis Communications einen Marktanteil von 33 Prozent und nimmt damit erstmals die Marktführer-Position im analogen und IP-Videoüberwachungsmarkt ein. Neue Anwendungsbereiche wie die Videoüberwachung von Solarparks oder auch von solaren Kleinanlagen sind für die Sicherheitsbranche eine vielversprechende Entwicklung, so dass IMS Research insgesamt ein jährliches Branchenwachstum von 25 Prozent prognostiziert.

Axis zeigt auf der Intersolar innovative Videoüberwachungsmöglichkeiten aus dem Bereich Perimeter Protection (Geländeüberwachung), die speziell für solare Groß- und Kleinanlagen geeignet sind.

Der Videoüberwachung kommen vor allem zwei Aufgaben zu: Zum einen helfen sie Einbrüche, Diebstahl und Vandalismus zu verhindern. Hierfür eignen sich vor allem hochwertige Outdoorkameras wie beispielsweise die „Lightfinder" Netzwerk-Kamera Axis Q1602-E, oder die Q1604-E mit dynamischer Bilderfassung. Diese Kameratypen liefern Überwachungsbilder auch bei extrem schlechten Lichtverhältnissen.

Unterstützung bei Sicherheit und Wartung
Zum anderen unterstützen die Netzwerk-Kameras die Betreiber von Solarparks auch bei Wartung und Instandhaltung ihrer Anlagen. Beispielsweise verleihen Thermalkameras wie die Axis Q1922-E Wärmebild-Netzwerk-Kamera der Perimeter Protection neue Dimensionen. Sie erhöhen Wirksamkeit, Erkennungsrate und Effizienz und eignen sich besonders für die Rund-um-die-Uhr-Überwachung von Solarparks.

Mit IP-Wärmebildkameras werden Bilder auf Grundlage der von Objekten, Fahrzeugen oder Personen ausgehenden Wärmestrahlung erzeugt und ermöglichen dadurch auch in vollkommener Dunkelheit eine gute Sicht. So werden Bilder bereitgestellt, auf denen das Wachpersonal verdächtige Aktivitäten erkennen und darauf reagieren kann.

Axis wird vom zusammen mit dem Geländeüberwachungsspezialisten VST in Halle B2, Stand 278 auf der Intersolar in München vertreten sein.

 

 

Kontakt

Axis Communications GmbH - Archiv

Adalperostr. 86
85737 Ismaning
Deutschland

+49 89 35 88 17 0
+49 89 35 88 17 269

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Immer gut informiert - abonnieren Sie hier den GIT SICHERHEIT Newsletter!

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Immer gut informiert - abonnieren Sie hier den GIT SICHERHEIT Newsletter!