News

Hekatron: Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten

nach Richtlinie 12/09-01 vfdb

01.08.2018 - Brandschutzbeauftragte haben im Betrieb eine entscheidende Funktion: Sie beraten und unterstützen den Betreiber in Brandschutzfragen, kontrollieren die Einhaltung von Brandschutzvo...

Brandschutzbeauftragte haben im Betrieb eine entscheidende Funktion: Sie beraten und unterstützen den Betreiber in Brandschutzfragen, kontrollieren die Einhaltung von Brandschutzvorschriften und beurteilen Brandgefährdungen. Brandschutzbeauftragte benötigen daher eine fundierte Ausbildung, um ihrer verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden.v

Hekatron bietet eine 6-tägige Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten an. Nach der erfolgreichen Prüfung dürfen die Teilnehmer als Brandschutzbeauftragte arbeiten. Sie haben anlagentechnisch, organisatorisch, juristisch und baulich alle notwendigen Informationen, um einen Ist-/Soll-Abgleich mit den örtlichen Gegebenheiten im Unternehmen zu den Vorgaben (auch den Versicherungsvorgaben) zu erstellen. Sie dürfen Brandschutzhelfer ausbilden und Brandschutzunterweisungen im Unternehmen durchführen.

Alternativ können bereits ausgebildete Brandschutzbeauftragte ihr Wissen in einer 2-tägigen Nachschulung auf einen aktuellen Stand bringen.

Nähere Informationen, Termine und Anmeldung im Bereich „Wissen und Weiterbildung“ unter https://www.hekatron-brandschutz.de/
 

Kontakt

Hekatron Vertriebs GmbH

Brühlmatten 9
D-79295 Sulzburg
Deutschland

+49 7634 500 213
+49 7634 500 456