News

Canon will Axis Communications übernehmen: 2,8 Milliarden US-Dollar sind geboten - Board of Directors rät Aktionären zur Annahme

10.02.2015 - Paukenschlag im Markt für Sicherheit: Canon will sich Axis einverleiben. Wie Martin Gren, Mit-Gründer von Axis, GIT exklusiv mitteilte, habe Canon einen guten Plan, wolle dabei jed...

Paukenschlag im Markt für Sicherheit: Canon will sich Axis einverleiben. Wie Martin Gren, Mit-Gründer von Axis, GIT exklusiv mitteilte, habe Canon einen guten Plan, wolle dabei jedoch keine Änderungen in den Niederlassungen vornehmen - vor allem keine Integration von Axis in Canon. „All the business will be business as usual, even if the deal goes through", so der IP-Pionier gegenüber GIT SICHERHEIT. Das Axis Board of Directors rät daher, basierend auf aktuellen wirtschaftlichen Prognosen, seinen Shareholdern einhellig zur Annahme des öffentlichen Angebots.

Axis vor Übernahme durch Canon: Canon hat heute, am 10. Februar 2015, den Aktionären von Axis Communications ein öffentliches Kaufangebot für sämtliche ihrer Anteile unterbreitet. Pro Anteil werden 340 SEK (Schwedische Kronen) angeboten. Das entspricht etwa 35,94 Euro.

Nach der Übernahme des führenden Videomanagement-Software Anbieters Milestone im Juni 2014 will Canon nun den nächsten Schritt tun - und mit dem Kauf des weltweit größten Anbieters von Netzwerkkameras seine Position im Markt für zukunftsfähige Sicherheitstechnologien aufbauen und stärken.

In einem einstimmig verabschiedeten Statement empfiehlt der Vorstand von Axis Communications seinen Anteilseignern die Annahme des öffentlichen Kaufangebots von Canon. Grundlage dieser Empfehlung sei eine Einschätzung der kurz- und mittelfristigen Perspektive der Finanzlage. Es handelt sich um ein Statement gemäß den Bestimmungen der Nasdaq Stockholm (section II.19) - sie betreffen das Verfahren bei Übernahmeangeboten dort notierter Unternehmen.

Das Gesamtvolumen des Angebots beträgt rund 23,6 Milliarden SEK, umgerechnet 2,5 Milliarden Euro oder rund 2,8 Milliarden US-Dollar.

Dies entspricht etwa 49,8 Prozent des letzten vorangebotlichen Stockholmer Schlusskurses vom 9. Februar 2015 in Höhe von 226,9 SEK. Das Angebot liegt bei etwa 64,4 Prozent des volumengewichteten Durchschnittskurses in Höhe von 206,8 SEK, die in den letzten 30 Tagen vor dem Angebot für Axis-Anteile gehandelt wurden. Veranschlagt man die letzten 90 Tage, so liegt das Angebot bei 70,6 Prozent der gehandelten Axis-Anteile in Höhe von 199,3 SEK. Schließlich liegt das Angebot bei etwa 35,6 Prozent des höchsten Kurses, der seit Handelsbeginn am 27. Juni 2000 für das Papier notiert wurde.

Das Angebot soll Dividendenzahlungen angepasst werden, die von Axis noch vor dem Abschluss der Übernahme tätigen wird. Der Vorstand hat eine Dividende in Höhe von 6 SEK pro Anteil vorgeschlagen. Stimmt die Hauptversammlung dem zu, wird das angepasste Angebot bei 334 SEK pro Aktie liegen.

Die Annahmefrist für das Kaufangebot beginnt am 3. März 2015 und soll am 1. April auslaufen. Bedingung für das Zustandekommen des Angebots ist, dass Canon einen Anteil von mehr als 90 Prozent der Axis-Anteile erhält. Die drei größten Anteilseigner - ihnen gehören rund 39,5 Prozent aller Aktien und Stimmrechte - haben in einer gesonderten Vereinbarung im Januar das Angebot unter bestimmten Bedingungen bereits angenommen.

Weitere Details und exklusive Hintergründe lesen Sie demnächst hier auf GIT-SICHERHEIT.de und in den GIT Printausgaben. Zur Original-Meldung auf GIT-SECURITY.com.

Kontakt

Axis Communications AB - Archiv

Emdalavägen 14
223 69 Lund
Schweden

+46 46 272 18 00
+46 46 13 61 30

Axis Communications GmbH - Archiv

Adalperostr. 86
85737 Ismaning
Deutschland

+49 89 35 88 17 0
+49 89 35 88 17 269

Canon Europe Ltd.

3 The Square, Stockley Park
UB11 1ET Uxbridge
Vereinigtes Königreich

+44 20 85888741
+4420 85888603

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Immer gut informiert - abonnieren Sie hier den GIT SICHERHEIT Newsletter!

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Immer gut informiert - abonnieren Sie hier den GIT SICHERHEIT Newsletter!