News

BDSW: Arbeitskreis "Joboffensive Sicherheitswirtschaft"

28.09.2011 - Der BDSW (Bundesverband der Sicherheitswirtschaft) hat einen neuen Arbeitskreis „Joboffensive Sicherheitswirtschaft" gegründet, da sich die Personalbeschaffung in der Sicherheitswi...

Der BDSW (Bundesverband der Sicherheitswirtschaft) hat einen neuen Arbeitskreis „Joboffensive Sicherheitswirtschaft" gegründet, da sich die Personalbeschaffung in der Sicherheitswirtschaft auf Grund der wirtschaftlichen und demografischen Situation zunehmend anspruchsvoller gestaltet.

Der Arbeitskreis wird von Gabriele Biesing (Vorsitzende) und Rainer Ehrhardt (stv. Vorsitzender) geleitet.

Er soll Alternativen bei der Rekrutierung von Mitarbeitern aufzeigen. Auf der einen Seite sollen die bisherigen Zielgruppen besser angesprochen werden, auf der anderen Seite soll versucht werden, neue Mitarbeiterpotenziale zu generieren.

„Wir wollen den Mitgliedern des BDSW Empfehlungen für Maßnahmen zur Verfügung stellen, die sie darin unterstützen, geeignete und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden.", sagte Gabriele Biesing. „Dazu wollen wir in einem ersten Schritt die bisherigen Erfahrungen der Mitglieder zusammenfassen und analysieren, um Maßnahmen abzuleiten. Dazu gehört auch, das Netzwerk des BDSW für Kontakte zu den verschiedenen Institutionen nutzen."

 

Kontakt

BDSW Bundesverband der Sicherheitswirtschaft - Archiv

Norsk-Data-Str. 3
61352 Bad Homburg
Deutschland

+49 6172 9480 50
+49 6172 458580