IT übernimmt Schlüsselrolle bei Industrie 4.0

  • Erst mit durchgängig IT-gestützten Wertschöpfungsketten gewinnt die produzierende Industrie an Geschwindigkeit und erhöht die FlexibilitätErst mit durchgängig IT-gestützten Wertschöpfungsketten gewinnt die produzierende Industrie an Geschwindigkeit und erhöht die Flexibilität

Erst mit durchgängig IT-gestützten Wertschöpfungsketten gewinnt die produzierende Industrie an Geschwindigkeit und erhöht die Flexibilität. Ein neu veröffentlichtes Whitepaper von Rittal zeigt, warum die IT eine Schlüsselrolle bei Industrie 4.0 übernimmt und wie Unternehmen die hierfür benötigten Infrastrukturen realisieren können.

Mehr über das Thema auch demnächst in der Printausgabe der GIT SICHERHEIT.

Kontaktieren

Rittal GmbH & Co. KG
Auf dem Stützelberg
35745 Herborn
Germany
Telefon: +49 2772 505 0
Telefax: +49 2772 505 2319

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.