Rittal: Sicherung von Rechenzentren

Wie sich der Mittelstand gegen Hacker schützt

  • Hauptaufgabe einer Data Centre Infrastructure Management-Software ist die Überwachung der physischen Infrastruktur eines Rechenzentrums mittels einer entsprechenden Sensorik Hauptaufgabe einer Data Centre Infrastructure Management-Software ist die Überwachung der physischen Infrastruktur eines Rechenzentrums mittels einer entsprechenden Sensorik

Eine stabile und rund um die Uhr verfügbare IT-Umgebung ist für viele Unternehmen die Grundlage eines reibungslosen Betriebsablaufs. Die starke Vernetzung der Systeme sowie die zunehmende Komplexität gefährden jedoch die IT-Sicherheit. So nutzen Hacker immer häufiger Schwachstellen von IT-Infrastrukturen und stehlen Daten aus Rechenzentren oder sabotieren Anlagen. Deutschland ist besonders gefährdet und zählt weltweit zu den beliebtesten Zielen von Cyberangriffen. Laut Kaspersky Lab stand Deutschland im weltweiten Vergleich zwischen April 2015 bis März 2016 am stärksten unter ­Beschuss durch die besonders gefährliche Ransomware, erst danach folgen Nordamerika und Großbritannien.

Mehr über das Thema lesen Sie auch in GIT SICHERHEIT Nr. 11/2017 auf Seite 63.

Kontaktieren

Rittal GmbH & Co. KG
Auf dem Stützelberg
35745 Herborn
Germany
Telefon: +49 2772 505 0
Telefax: +49 2772 505 2319

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.