Datenschutz bei Netzwerkdruckern: Was Sie über die neue EU Datenschutz Grundverordnung wissen sollten

  • Datenschutz für NetzwerkdruckerDatenschutz für Netzwerkdrucker

Die Europäische-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) wird ab dem 28. Mai 2018 verbindlich. Bis dahin haben Unternehmen noch die Gelegenheit, ihre IT-Prozesse zu durchdenken, zu dokumentieren oder auch zu vereinfachen. Dabei ist es unerlässlich, dass Unternehmen bei einer Überprüfung der datenschutzrelevanten Abläufe auch dem kompletten Druckprozess Beachtung schenken.

Welche IT-Prozesse sind von der Grundverordnung betroffen?
Wie setzt man die Datenschutzverordnung am besten um?
Was zählt zu personenbezogenen Daten?

Die wichtigsten Antworten zur neuen EU Datenschutz Grundverordnung und für sicheres Netzwerkdrucken erhalten Sie in diesem Whitepaper. 

Dazu zählt unter anderem das Hintergrundwissen zum Drucken im Netzwerk, welche Angriffspunkte beim Netzwerkdruck bestehen – und wie Sie eine sichere Druckdatenverschlüsselung, gemäß der EU-Datenschutzverordnung, erreichen.

Kontaktieren

ThinPrint GmbH
Alt-Moabit 91 b
10559 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 394 9310

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.