Brandschutz auf der Schiene

In der Münchener U-Bahn setzt man auf Brandschutzlösungen von Wagner

Die U-Bahn bildet zusammen mit der S-Bahn das Rückgrat des öffentlichen Personennahverkehrs der bayerischen Landeshauptstadt München. Mit 98 U-Bahnhöfen besitzt sie eine der größten Dichten an Stationen pro Einwohner in Deutschland. Insgesamt bis zu 80 Züge aus drei Generationen (Typ A, B und C) sind gleichzeitig im ausgedehnten Streckennetz unterwegs und befördern täglich rund eine Million Fahrgäste. Eine Vorreiterrolle in Deutschland übernimmt die Münchener U-Bahn jetzt in punkto Sicherheit: Alle U-Bahnfahrzeuge werden bis 2012 mit neuester Brandschutztechnlogie von Wagner ausgerüstet.

Autor(en)

Kontaktieren

Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KG
Boschstr. 12
69469 Weinheim, Baden-Württemberg
Germany
Telefon: +49 6201 606 0
Telefax: +49 62 01 606 791
WAGNER Group GmbH
Schleswigstr. 1 -5
30853 Langenhagen
Germany
Telefon: +49 511 97383 270
Telefax: +49 511 97383 140

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.