20.12.2017
Webcast

EIZO: Professionelle Monitore für Videosicherheitssysteme - für den computerlosen Anschluss an Kameras

  • EIZO IP-Decoder-Monitore: computerloser Anschluss an Sicherheits- und Überwachungskameras per LAN-KabelEIZO IP-Decoder-Monitore: computerloser Anschluss an Sicherheits- und Überwachungskameras per LAN-Kabel

Aufschlussreiches Video zur Funktionsweise - wie EIZO IP-Decoder-Monitore den computerlosen Anschluss direkt an Kameras möglich machen.

Das Unternehmen EIZO bietet professionelle Monitore für Videosicherheitssysteme (kurz VSS, früher auch CCTV). Und diese haben das Zeug, den Sicherheitssektor in gewisser Hinsicht zu revolutionieren. Denn je nach Anwendung können sie die Verwendung von Computern überflüssig machen: speziell die EIZO IP-Decoder-Monitore nämlich eignen sich für den computerlosen Anschluss an Sicherheits- und Überwachungskameras per LAN-Kabel. Sie beherrschen Steuerungsprotokolle für Axis- (VAPIX) und Panasonic-IP Kameras, den ONVIF-Standard sowie die Video-Aufschaltung durch RTSP-Kommandos via API.

Einige Infos zum Unternehmen: EIZO ist ein japanischer Hersteller von Computermonitoren - wer das Logo sieht, dem wird es sicher sehr bekannt vorkommen. Der Name ist dabei eine Anspielung auf das japanische Wort für „Bild“. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst laut eigenen Angaben unterschiedliche Bildschirme der gehobenen Preisklasse. Dabei versucht EIZO, keine universelle Lösung für alle Anwendungszwecke zu vertreiben, sondern speziell entwickelte Produkte für Anwendungen überwiegend im gewerblichen Bereich. Aus diesem Grundsatz entstanden die zahlreichen unterschiedliche Produktlinien.

Weitere Infos speziell zum Produktprogramm für Videosicherheit gibt es direkt hier unter EIZO Einsatzgebiete Video.

Kontaktieren

EIZO Europe GmbH
Helmut-Grashoff-Str. 18
41179 Mönchengladbach
Telefon: +49 2161 8210 0
Telefax: +49 2161 8210 150

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.