16.01.2017
Webcast

Einbruchschutz durch Batterien

Batterielösungen von Panasonic: Im Einsatz für die Sicherheit

Vom Rauchmelder bis zum Patientenmonitor: Batterien von Panasonic sorgen in vielfältigen Anwendungen für die Sicherung von Eigentum und Gesundheit. Die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten in der Medizin- und Sicherheitstechnik erläutert der weltgrößte Hersteller von Industrie-Batterien anschaulich in zwei neuen Anwendungsvideos.

Batterieanwendung bei Krankenhausgeräten
Wer aufmerksam durch ein Krankenhaus geht, dem offenbaren sich zahlreiche batteriebetriebene Geräte: Die mobilen Energiequellen stellen zum Beispiel sicher, dass OP-Tische und Infusionspumpen zuverlässig arbeiten. Sie übernehmen den Antrieb von Rollstühlen und leisten in Patientenmonitoren und Blutdruckmessgeräten einen wichtigen Beitrag zur Überwachung des Gesundheitszustandes von Patienten. Für all diese Anwendungen findet sich bei Panasonic die richtige Batterielösung. „Bei Batterien ist eine anwendungsbezogene Auswahl besonders wichtig, um eine optimale Leistung zu erreichen“, erläutert Oliver Sonnemann, Sales & Marketing Director. „So empfiehlt sich für den Antrieb von Rollstühlen zum Beispiel unsere Li‐Ionen-Batterie NCR‐18650BD. Mit ihrer hohen Energiedichte und dem niedrigen Innenwiderstand eignet sie sich besonders gut für mobile Anwendungen.“ Für Anwendungen, bei denen eine hohe Zuverlässigkeit wichtig ist, sind hingegen die Nickel-Metall-Hydrid-Batterien des Typs BK‐210AH eine gute Wahl: Sie überzeugen mit einer langen Lebensdauer von bis zu 10 Jahren.  

Batterien zum Einbruchsschutz
Batterien von Panasonic bewähren sich aber nicht nur im medizinischen Bereich, sondern sorgen auch dafür, dass Einbrecher es schwer haben: Schließlich dienen sie in Privathaushalten als Energiequelle für Türschließsysteme, Alarmanlagen und besonders sichere Paketboxen. Außerdem tragen sie in Rauchmeldern zum Schutz von Gesundheit und Eigentum bei, denn auch hier gilt: Für jede Anwendung die richtige Batterie. So müssen Batterien in Türschließsystemen eine geringe Selbstentladung aufweisen und über eine hohe Impulsbelastbarkeit verfügen – die Lithium-CR-Batterien von Panasonic für Industrieanwendungen können dies leisten, da sie eine lange Lebensdauer besitzen und bei ihnen kein Passivierungseffekt eintritt.

Kontaktieren

Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg
Germany

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.