02.03.2017
Webcast

Abus-Videoüberwachung im Kieswerk Ellerdonk

  • Im Kieswerk Ellerdonk sorgen Abus-Kameras für Produktqualität und Sicherheit Im Kieswerk Ellerdonk sorgen Abus-Kameras für Produktqualität und Sicherheit
  • Im Kieswerk Ellerdonk sorgen Abus-Kameras für Produktqualität und Sicherheit
  • Die Fließbänder stehen beim Transport der Steine unter genauer Beobachtung

Kies und Sand werden beim Bau, bei der Glas- und Porzellanherstellung, aber auch als Zugabe bei Zahnpasta, Putzmitteln und Kosmetik verwendet. Verarbeitungsanlagen wie das Kieswerk Ellerdonk in Rees befördern zur Produktion dieses wertvollen Rohstoffs Gestein aus bis zu 30 Metern Tiefe zutage und verarbeiten es zu industriell nutzbarem Kies. Die Fließbänder stehen beim Transport der Steine unter genauester Beobachtung, denn wenn Verunreinigungen nicht zeitnah entdeckt werden, ist die Produktqualität nicht sichergestellt. Im Kieswerk Ellerdonk verlässt man sich daher auf intelligent platzierte Abus-IP-Kameras, die Störmomente schnell erfassen und so für eine gleichbleibend hohe Produktqualität sorgen.
 

Kontaktieren

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5
86444 Affing
Germany
Telefon: +49 8207 95990 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.