Sie sind hier: StartseiteThemen-Übersicht › Security

Topstories - Security

Kraftwerksicherheit: Brandschutz mit Schiebeelement
07.08.2014

Kraftwerksicherheit: Brandschutz mit Schiebeelement

Mit „Pyrotam SH" hat G+H beim Deutschen Institut für Bautechnik die erste Zulassung für eine Rohrabschottung mit einem ersten Unterstützungsabstand von 8 m erhalten. Erforderlich wurde dies für G+H durch vermehrte Anfragen von Kraftwerkbetreibern und deren praktischen Probleme bei der Montage von Rohrabschottungen. Ein Beitrag von Heidi Burow-Strathoff, G+H Isolierung, zuständig für Forschung und Entwicklung sowie Planung und Beratung passiver Brandschutz. Weiter
Ein Gespräch mit Prof. Dietmar Hosser: Ingenieurmethoden des Brandschutzes
06.08.2014

Ein Gespräch mit Prof. Dietmar Hosser: Ingenieurmethoden des Brandschutzes

Der „Leitfaden Ingenieurmethoden des Brandschutzes" soll Brandschutzingenieure in die Lage versetzen, den Brandschutz für ein Gebäude besonderer Art und Nutzung risikogerecht und wirtschaftlich auszulegen. Der Leitfaden ist vor kurzem in dritter Auflage erschienen. Dazu befragten wir Prof. Dietmar Hosser, Vorsitzender des vfdb-Referats 4; Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz der TU Braunschweig. Weiter
Fremdfirmenmanagement für ein professionelles Auftreten
05.08.2014

Fremdfirmenmanagement für ein professionelles Auftreten

Der sichere und effiziente Umgang mit externen Dienstleistern im Unternehmen ist eine Herausforderung für viele Firmen. Reibungslos soll das Ganze ablaufen, vor Diebstahl und Know-how-Verlust schützen und damit die Güter und das geistige Eigentum und letztlich den guten Ruf des Unternehmens schützen. Mitarbeiter externer Unternehmen können leider nicht immer in den gleichen Systemen wie die eigenen Angestellten geführt werden - eine getrennte Verwaltung muss her. Weiter
Zentrale Datenvernichtung für die Volksbank Franken
04.08.2014

Zentrale Datenvernichtung für die Volksbank Franken

Datensicherheit und Datenschutz spielen im Bankenbereich eine besonders große Rolle. Die Volksbank Franken hat sich für eine zentrale Datenvernichtung des Aktenvernichter-Herstellers HSM in der Hauptstelle in Buchen entschieden. Die Genossenschaftsbank im badischen Frankenland hat sich mit mehr als 20 Filialen und den Hauptstellen in Buchen und Walldürn zu einem führenden Finanzdienstleister in der Region entwickelt. Weiter
Sicherheitslücken schließen: Zum Management privilegierter Nutzerkonten
01.08.2014

Sicherheitslücken schließen: Zum Management privilegierter Nutzerkonten

Bereits im Jahr 2011 veröffentlichte das renommierte Ponemon-Institut eine Studie, in welcher das Management privilegierter Benutzer und deren Zugriffe auf Betriebssysteme, Anwendungen und Datenbanken als eine der zentralen Herausforderungen in der IT benannt wurden. Zur Problemlösung haben sich mehrere parallele Ansätze entwickelt. Weiter
Elektronische Schließsysteme von Evva
31.07.2014

Elektronische Schließsysteme von Evva

AirKey von Evva ist ein elektronisches Schließsystem, das vor allem Unternehmen mit verteilten Standorten eine flexible Lösung bietet: Es lässt NFC-fähige Smartphones sowie Identmedien zum Schlüssel werden. Das System benötigt keine eigene IT-Infrastruktur - und das Rechenzentrum des Herstellers gewährleistet höchste Sicherheit und Verfügbarkeit der Daten. Neu ist auch das elektronische Schließsystem Xesar von Evva. Weiter
Interview mit Oliver Schake: Sicherheit aus Stahl – Erfolgreich mit Zäunen, Flügeltoren und Pfosten
30.07.2014

Interview mit Oliver Schake: Sicherheit aus Stahl – Erfolgreich mit Zäunen, Flügeltoren und Pfosten

Sicherheit aus Stahl - unter diesem Leitmotto liefert AOS Stahl über drei Vertriebsmarken Stahlgitterzäune, Toranlagen, Pfosten, Gabionen, Sichtschutz und Zubehör rund um moderne Zaunanlagen. GIT SICHERHEIT sprach mit Oliver Schake, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens. GIT SICHERHEIT: Herr Schake, Ihr Unternehmen ist Spezialist für Zäune und Tore- geben Sie uns kurz einen Überblick zur Firmenhistorie? Weiter
Interview mit Walter Elsner: Zeit und Zutritt von PCS
29.07.2014

Interview mit Walter Elsner: Zeit und Zutritt von PCS

Handvenenerkennung ist eine biometrische Technologie, die gut in die Produktwelt von PCS hineinpasst: Denn die optische und haptische Sympathie technischer Systeme spielt eine Hauptrolle, wenn es um deren Akzeptanz geht. PCS Systemtechnik verkauft heute weit über den deutschsprachigen Raum hinaus Hard- und Software für das Erfassen von Zeitwirtschafts- und Betriebsdaten/ MES, für Zutrittskontrolle, Biometrie und Videoüberwachung. Weiter
RSS Newsletter

Vorschau auf nächste gedruckte GIT SICHERHEIT:    ...und GIT SICHERHEIT auf Ihrem Tablet-PC: Hier geht´s zum Archiv aller e-Versionen

Mediadaten von GIT SICHERHEIT 2015 - jetzt zum Download

Messe nachbereiten mit der GIT Messe App:

Der GIT Kamera-Test im SeeTec-Labor: