SPS IPC Drives lädt nach Nürnberg

  • Konzipiert als Treffpunkt und Innovationsplattform für elektronische Automatisierung biete die SPS eine umfassende ÜbersichtKonzipiert als Treffpunkt und Innovationsplattform für elektronische Automatisierung biete die SPS eine umfassende Übersicht

Mehr als 1.600 Aussteller erwartet die Messegesellschaft Mesago ­dieses Jahr auf der SPS IPC Drives (24. – 26.11.2015) in Nürnberg. Konzipiert als Treffpunkt und ­Innovationsplattform für elektrische Automatisierung bietet sie eine ­umfassende Übersicht über aktuelle Produkte, Lösungen und Zukunftstechnologien.

 Industrie 4.0 wird auf der diesjährigen SPS IPC Drives das zentrale Thema auf vielen Ausstellungsständen sein. Erstmals bietet die Messe in Halle 3A die „Industrie 4.0 Area“. Der Besucher hat hier die Möglichkeit umfassende Informationen über Industrie 4.0 – die vernetzte, durchgehend digitalisierte Produktion – zu erhalten: Der Gemeinschaftsstand und das Forum „Automation meets IT“ präsentieren datenbasierte Geschäftsmodelle sowie IT-basierte Lösungen aus der Automatisierung auf dem Weg in die digitale Produktion der Zukunft. Der Gemeinschaftsstand „MES goes Automation“ zeigt, wie durch den Einsatz von MES Auftragsabwicklung und Fertigungsprozesse optimiert werden. Und die Sonderschaufläche von Smar Factory XL veranschaulicht herstellerübergreifend die intelligente Fabrik.

Rahmenprogramm
Die Verbände ZVEI in Halle 2 und VDMA in Halle 3 bieten auf den Foren qualifizierte Fachvorträge und Podiumsdiskussionen zu branchenaktuellen Themen. Die Gemeinschaftsstände „AMA Zentrum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik“ und „Industrielle Bilderverarbeitung“ des VDMA in Halle 4A sowie „wireless in automation“ in Halle 10 informieren die Besucher punktgenau und umfassend. Im persönlichen Gespräch werden Lösungen für die individuellen Automatisierungsaufgaben der Fachbesucher gefunden.

Im Übrigen umfasst die SPS IPC Drives das ganze Spektrum der elektrischen Automatisierung.

Sie zeigt Komponenten ebenso wie komplette Systeme sowie integrierte Automatisierungslösungen aus Steuerungstechnik, IPCs, Elektrische Antriebstechnik, Bedienen und Beobachten, Industrielle Kommunikation, Industrielle Software, Interfacetechnik, Mechanische Infrastruktur und Sensorik.

In eigener Sache:
Wir laden Sie herzlich ein, uns auf ­ unserem Messestand in Halle 4 zu ­besuchen:
Am ersten Messetag verleihen wir feierlich den GIT SICHERHEIT AWARD 2016 in der Kategorie A, Sichere Automatisierung
 
24. November – 17:30 Uhr
Messe­stand des Wiley/GIT Verlag
Halle 4 – Stand 271

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.