GIT SICHERHEIT AWARD 2012: Überraschungen und Serienhelden

  • GIT SICHERHEIT AWARD 2012: mit Überraschungen und SerienheldenGIT SICHERHEIT AWARD 2012: mit Überraschungen und Serienhelden
  • GIT SICHERHEIT AWARD 2012: mit Überraschungen und Serienhelden
  • Sick: Mini Sicherheits-Laserscanner S300 - 1. Sieger der Kategorie A
  • Euchner: Magnetzuhaltung CEM BI - 2. Sieger der Kategorie A
  • IBF: Safexpert 8.0 - 3. Sieger der Kategorie A
  • Hekatron: Genius Hx Funkmodul Pro - 1. Sieger der Kategorie B
  • Esser/Novar: Ringleitungstechnik für ­Sprachalarmierungsanlagen - 2. Sieger der Kategorie B
  • Apollo Fire Detectors: XPander-Serie - 3. Sieger der Kategorie B
  • Dallmeier electronic: Panomera - 1. Sieger der Kategorie C
  • Samsung: SNO-5080R Netzwerkkamera - 2. Sieger der Kategorie C
  • Axis: Q1602-E Netzwerk-Kamera - 3. Sieger der Kategorie C
  • Sick: LMC123 Laser Scanner - 1. Sieger der Kategorie D
  • Bosch: Blue Line Bewegungsmelder - 2. Sieger der Kategorie D
  • Honeywell Security: Tagalarm-Plus - 3. Sieger der Kategorie D
  • Dräger Safety: Alarmverstärker Dräger X-zone 5000 - 1. Sieger der Kategorie E
  • Zweibrüder: Kopflampe LED Lenser H 14R - 2. Sieger der Kategorie E
  • Elten: Sicherheitsschuh-Serie Trainers - 3. Sieger der Kategorie E

Achtung: Jetzt hier teilnehmen - bis zum 9. Juli 2012 anmelden für den GIT SICHERHEIT AWARD 2013!


Beim GIT SICHERHEIT AWARD 2012 gab es wieder ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen um Gunst und Stimmen. Zur Erinnerung: Nur drei Produkte pro Kategorie können gewinnen. Jeweils die drei Produkte, für die die meisten Stimmen per Online-Voting, per Fax oder Brief abgegeben werden. Unter den Siegern der Endrunde finden sich ganz neue Namen - aber auch solche, die regelmäßig mit Innovationen aufwarten. Jetzt aber zu den Überraschungen und Serienhelden des diesjährigen Awards:

Sieger der Kategorie A - Sichere Automatisierung

1. Sieger
Sick: Mini Sicherheits-Laserscanner S300
Maximale Sicherheit im Mini-Format
Der neue Sicherheits-Laserscanner S300 Mini von Sick ist die kompakte Evolution des S3000 und S300 Sicherheits-Laserscanners. Die Bauhöhe von nur 116 mm und die Grundfläche von nur 95 cm² macht ihn zum weltweit kompaktesten Sicherheits-Laserscanner und ermöglicht eine Installation bei minimalem Platzbedarf. Der S300 Mini besitzt 16 Triplefeldsätze, bestehend aus je zwei Warnfeldern und einem Schutzfeld. Zusätzlich können bis zu vier Scanner an eine Flexi Soft Sicherheitssteuerung angeschlossen werden, womit wird er den Anforderungen unterschiedlichster Einsatzbedingungen und Anwenderwünsche gerecht wird. Dabei erfüllt der S300 Mini die sicherheitstechnischen Anforderungen des Performance Level d nach EN ISO 13849 sowie von SIL2 nach IEC 61508.


Die Gewinner des GIT SICHERHEIT AWARD 2012 auf PRO-4-PRO.com - mit allen Infos und Hintergründen zu den Produkten


2. Sieger
Euchner: Magnetzuhaltung CEM BI
Magnetzuhaltung als großer Energiesparer
Der CEM BI ist eine transpondercodierte Magnetzuhaltung mit bipolarem Magneten, der nach dem Ruhestromprinzip funktioniert.

Dies ermöglicht dem CEM Bi, ohne Energiezufuhr seine aktive Zuhaltung aufrecht zu erhalten. Nur für die Änderung des Magnetzustandes wird kurzzeitig Energie benötigt. Im Vergleich zu den klassischen Magnetzuhaltungen, die dauerhaft mit Energie versorgt werden müssen, spart der CEM BI somit bis zu 80% seines Stromverbrauches.

3. Sieger
IBF: Safexpert 8.0
Neue Generation der CE-Praxissoftware Safexpert
Fünfzehn Jahre Erfahrungen sind in die Neuentwicklung der bewährten CE-Praxissoftware Safexpert eingeflossen. Die neue Generation 8.0 wird das sicherheitstechnische Projektmanagement inklusive Risikobeurteilung und CE-Kennzeichnung nachhaltig erleichtern.

Sieger der Kategorie B - Brandschutz

1. Sieger
Hekatron: Genius Hx Funkmodul Pro
Beste Verbindung durch Funkvernetzung
Das Genius Hx Funkmodul Pro verfügt über zahlreiche Leistungsmerkmale, die einzigartig auf dem Rauchwarnmelder-Markt sind. Die Demontageerkennung zeigt an, wenn ein Funk-Rauchwarnmelder Genius Hx mit Funkmodul Pro unberechtigt entfernt oder zerstört wird. Ein weiteres Novum ist die Funkstreckenüberwachung. Sie überprüft täglich, ob alle miteinander vernetzten Funkmodule noch vorhanden sind. Die schnelle Alarmweiterleitung erhöht die Sicherheit. Das Funkmodul Pro leitet die Alarmsignale deutlich schneller weiter als andere Produkte dieser Art. Über die Alarmlokalisierung, ebenfalls eine Neuheit im Markt, kann schnell ermittelt werden, wo sich der Brandherd innerhalb des Funknetzes befindet. Das Funkmodul Pro entspricht der VdS-Richtlinie 3515.

2. Sieger
Esser/Novar: Ringleitungstechnik für ­Sprachalarmierungsanlagen
Hohe Ausfallsicherheit - niedrige Kosten
Lautsprecher einer Sprachalarmierungsanlage werden in der Regel über Stichleitungstechnik verbunden - dies birgt Ausfallrisiko. Im Bereich SAA hat sich die Ringleitungstechnik noch nicht als Standard etabliert, da dort erheblich höhere Leistung übertragen werden muss. Daraus ergeben sich höhere Anforderungen. Zu den Hauptvorteilen der Ringleitungstechnik zählen Ausfallsicherheit, Ersatz der A/B-Verkabelung mit einfachen Mitteln, teilweiser Verzicht auf E30-Verkabelung sowie Verzicht auf den zweiten Lautsprecher in kleinen Räumen.

3. Sieger
Apollo Fire Detectors: XPander-Serie
Kabellose Brandmeldetechnik
Das XPander System umfasst Brandmelder, Handfeuermelder und Signalgeber, die über Funksignale mit dem verdrahteten Brandmeldesystem kommunizieren. Die komplette XPander Serie ist die erste Produktserie, die entsprechend des Standards für drahtlose Kommunikation in Brandmeldesystemen, EN54 Teil 25, zertifiziert ist.

Sieger der Kategorie C - CCTV

1. Sieger
Dallmeier electronic: Panomera
Multisensorsystem mit bis zu 51 Megapixel in Echtzeit
Panomera ist eine Kameratechnologie, mit der enorme Weiten und auch Flächen mit großen Distanzen in einer vollkommen neuen Auflösungsqualität dargestellt werden. Von einem einzigen Standort aus kann ein riesiges Areal überblickt werden, dadurch ergeben sich deutlich geringere Anforderungen an die Infrastruktur: Wo bislang mehrere HD-Kameras notwendig gewesen wären, reicht nun ein einziges Panomera-System. Der Panomera-Effekt geht weit über den herkömmlichen HDTV-Standard hinaus. Sämtliche Bereiche der gesamten Überwachungsszene werden in maximaler Detailauflösung gleichzeitig abgebildet. Dadurch wird das Problem von PTZ-Kameras, bei denen sich der Operator zwischen Übersichtsbild oder Detailaufnahme entscheiden muss, gelöst.

2. Sieger
Samsung: SNO-5080R Netzwerkkamera
Wetterfeste All-in-One High-Definition Kameralösung
Die SNO-5080R kann hochwertige 1,3 Megapixel Bilder aufzeichnen - und sie erfüllt den HD-Standard. Sie kann für nahezu jede externe Situation angewendet werden und ist sofort installierbar, da sie über alle Bestandteile einer IP66-konformen, wetterfesten Tag/Nacht-Kamera verfügt. Einschließlich eines varifokalen Objektivs, adaptiver IR-Beleuchtung, einer Sonnenblende und einer Wand-/Deckenhalterung. Somit sparen Installateure nicht nur bei der Teilebeschaffung, sondern auch Zeit und Kosten bei der Vorfertigung und Installation.

3. Sieger
Axis: Q1602-E Netzwerk-Kamera
Die lichtempfindlichste Kamera der Branche
Die Axis Q1602-E liefert hervorragende Farbvideobilder für eine bessere Erkennung und Identifizierung von Objekten bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Lightfinder-Technologie, auf der die Kamera basiert, ist für anspruchsvolle Videoüberwachung ideal, z.B. Überwachung von Baustellen, Parkplätzen, Grundstücken und für Städteüberwachung.

Sieger der Kategorie D - Zutritt, Einbruch- und Perimeterschutz

1. Sieger
Sick: LMC123 Laser Scanner
Zertifizierte Lasermesstechnik (LMC) - die intelligente Art der Sicherheit
Der LMC123 ist weltweit der einzige Laserscanner mit VdS-Zertfikat nach der Lichtschranken-Richtlinie Klasse C mit Umweltklassen II u. IVa. Mit höchster Präzision überwacht er zehn variabel konfigurierbare Felder gleichzeitig. Durch das exakte Einlernen der Feldgrenzen wird die Position der Feldverletzung zuverlässig bestimmt. Eine hohe Verfügbarkeit bei einer äußerst geringen Fehlalarmrate ist gewährleistet. Dank Relais- oder OPC-Schnittstellen lässt sich der Laserscanner einfach in existierende Alarmsysteme einbinden. Zudem sitzen Sender und Empfänger in einem Gehäuse und minimieren so den Verkabelungsaufwand. Der LMC123 kommt bei der Fassaden-, Freiflächen u. Perimeterüberwachung ebenso zum Einsatz wie bei der Deckenabsicherung und dem Gemäldeschutz. Einbruch, Diebstahl und Vandalismus werden sicher detektiert.

2. Sieger
Bosch: Blue Line Bewegungsmelder
Bewegungsmelder für mehr Leistung und einfache ­Installation
Die Blue Line Bewegungsmelder sind einfach zu installieren, haben eine verbesserte Detektionssicherheit sowie Fehlalarmimmunität. Sie eignen sich für den Einsatz in Wohnbereichen und gewerblichen Einrichtungen. Sie sind schnell installiert, können in einer Höhe zwischen 2,3 und 2,7 Metern montiert werden und bieten einen lückenlosen Überwachungsbereich von 12 mal 12 Meter. Eindringlinge werden sofort erkannt - und Fehlalarme vermieden.

3. Sieger
Honeywell Security: Tagalarm-Plus
Neue Konzepte zur Öffnungsüberwachung von Fluchttüren
Honeywell Security hat mit „Tagalarm-Plus" neue Konzepte zur Öffnungsüberwachung von Fluchttüren entwickelt. Mehrere Optionen machen das System sehr flexibe. Abgesetzte Alarmierungseinheit - so wird unberechtigtes Öffnen weithin sichtbar: die Alarmierungseinheit des Tagalarm-Plus kann auch abgesetzt montiert werden, beispielsweise direkt über der Tür. Damit ist auf einen Blick erkennbar, welche Fluchttür unerlaubt genutzt wurde.

Sieger der Kategorie E - Arbeitssicherheit und Gefahrstoff-Management

1. Sieger
Dräger Safety: Alarmverstärker Dräger X-zone 5000
Innovative Bereichsüberwachung
Der Alarmverstärker Dräger X-zone 5000 ist in Kombination mit den persönlichen Gasmessgeräten Dräger X-am 5000 / 5600 für die Messung von 1 bis 6 Gasen geeignet und erweitert die Verwendung um die Bereichsüberwachung. Die Geräte werden an den Orten aufgestellt, wo mit einem Gasaustritt gerechnet werden muss. Bis zu 25 Dräger X-zone 5000 schalten sich automatisch zu einer drahtlosen Alarmkette zusammen. Aufgrund des sehr gut wahrnehmbaren Alarms kann die Umgebung im Notfall unverzüglich evakuiert werden. Mit Hilfe des Alarmkontakts können externe Betriebsmittel an- und ausgeschaltet werden. Das Dräger X-zone 5000 ist für den Dauerbetrieb von 120 Stunden geeignet und kann eine ganze Arbeitswoche im Feld eingesetzt werden.

2. Sieger
Zweibrüder: Kopflampe LED Lenser H 14R
Aufladbare LED Kopflampe
Die H14R ist eine LED-Kopflampe mit überragender Leuchtkraft und noch dazu aufladbar. Sie ist stufenlos fokussierbar und schwenkbar. Dank ihres intelligenten Befestigungssystems kann der Lampenkopf aus dem Stirnband ausgehakt und am Gürtel getragen werden. Die Microcontroller-gesteuerte Smart Light Technology bietet acht verschiedene Lichtprogramme mit verschieden Lichtmodi, so dass für jede Situation eine geeignete Lichtfunktion bereitsteht. Durch das Advanced Focus System liefert die H14R im fokussierten Zustand scharf gebündeltes Fernlicht oder wirft in der defokussierten Einstellung einen homogenen Lichtkreis. Die Stromversorgung erfolgt entweder über die wieder aufladbaren Akkubatterien (daher niedrige Betriebskosten) oder alternativ über handelsübliche Batterien.

3. Sieger
Elten: Sicherheitsschuh-Serie Trainers
Sicherheitsschuh Trainers - vom Turnschuh kaum zu unterscheiden
Sehr sportlich kommt die neue Sicherheitsschuhserie „Trainers" von Elten daher. Sie verbindet Bequemlichkeit mit Sicherheit und ist kaum vom Freizeitschuh zu unterscheiden. Die innovative Laufsohle punktet zudem mit ihrem modischen Design. Die neuen Schuhe von Elten sind rutschsicher und metallfrei, bieten Trittsicherheit und Fersenstabilität. Ihre Sohlen sind öl- und kraftstoffbeständig, abriebfest und trotzen Temperaturen bis zu 130˚C. Das neue Konzept ist unter anderem in den Modellen Sander und Senex ESD S3 verarbeitet. Mit Kunststoffzehenschutzkappe und Textil-Obermaterialien zeichnen sich die neuen Sicherheitsschuhe durch besondere Leichtigkeit aus.

 

 

 

 

Kontaktieren

Sick AG
Erwin-Sick-Str. 1
79183 Waldkirch
Germany
Telefon: +49 211 5301 0
Telefax: +49 211 5301 100
Euchner GmbH & Co. KG
Kohlhammerstraße 16
70771 Leinfelden-Echterdingen
Germany
Telefon: +49 711 7597 0
Telefax: +49 711 753316
Bosch Sicherheitssysteme GmbH
Robert-Bosch-Ring 5
85630 Grasbrunn
Germany
Telefon: +49 89 6290 1647
Telefax: +49 89 6290 281647
Apollo Fire Detectors Ltd.
36 Brookside Road
Havant, Hamphsh. PO9 1JR
Great Britain
Telefon: +44 2392 492412
Telefax: +44 2392492754
Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
D-79295 Sulzburg
Germany
Telefon: +49 7634 500 213
Telefax: +49 7634 500 456
Axis Communications GmbH
Adalperostr. 86
85737 Ismaning
Germany
Telefon: +49 89 35 88 17 0
Telefax: +49 89 35 88 17 269
Dallmeier electronic GmbH & Co. KG
Cranachweg 1
93051 Regensburg
Germany
Telefon: +49 941 8700 0
Telefax: +49 941 8700 180
Novar GmbH a Honeywell Company
Dieselstr. 2
41469 Neuss
Germany
Telefon: +49 2137 17 600
Telefax: +49 2137 17 366
Elten GmbH
Ostwall 7-9
47589 Uedem
Germany
Telefon: +49 2825 8068
Telefax: +49 2825 8075
Dräger Safety AG & Co. KGaA
Revalstr. 1
23560 Lübeck
Germany
Telefon: +49 451 882 0
Telefax: +49 451 882 3122
Honeywell Security Group
Johannes-Mauthe-Str. 14
72458 Albstadt
Germany
Telefon: +49 2202 9899517
Telefax: +49 2202 9899519
Zweibrüder Optoelectronics GmbH
Kronenstr. 5-7
42699 Solingen
Germany
Telefon: +49 212 5948 164
Telefax: +49 212 5948 200
Samsung Techwin Europe Ltd. German Branch Office
Kölner Str. 12
65760 Eschborn
Deutschland
Telefon: +49 619 6666199

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.