Mehrfachsensor-Brandmelder mit integrierter Sprachausgabe unterstützt Selbstrettung

  • Der Mehrfachsensor-Brandmelder Integral Cubus MTD 533X-SPCT von Hekatron mit integrierter Sprachausgabe unterstützt im Brandfall effektiv die Selbstrettung der Menschen aus dem GefahrenbereichDer Mehrfachsensor-Brandmelder Integral Cubus MTD 533X-SPCT von Hekatron mit integrierter Sprachausgabe unterstützt im Brandfall effektiv die Selbstrettung der Menschen aus dem Gefahrenbereich
  • Der Mehrfachsensor-Brandmelder Integral Cubus MTD 533X-SPCT von Hekatron mit integrierter Sprachausgabe unterstützt im Brandfall effektiv die Selbstrettung der Menschen aus dem Gefahrenbereich
  • Um solche Verwirrungen im Brandfall zu vermeiden bedarf es einer Sprachalarmierung mit klaren Aussagen und Verhaltensanweisungen, die es den gefährdeten Personen ermöglicht, schneller und zielgerichteter auf die Gefahr zu reagieren (© SP-PIC - Fotolia.com

Mehrfachsensor-Brandmelder mit integrierter Sprachausgabe wie der Integral Cubus MTD 533X-SPCT von Hekatron unterstützen im Brandfall effektiv die Selbstrettung der ­Menschen aus dem Gefahrenbereich. Ihr bevorzugtes Einsatzgebiet sind Hotels, Schulen, Bürogebäude, ­öffentliche Gebäude, Versammlungsstätten und andere Objekte, in ­denen viele, oft ortsunkundige Personen zusammenkommen.

Eine Alarmierung im Brandfall hat eine doppelte Funktion: Zum einen soll sie alle Betroffenen auf die Gefahr aufmerksam machen und zum anderen soll sie dafür sorgen, dass die Menschen danach über die Rettungswege den Gefahrenbereich verlassen. Eine Sprachalarmierung mit klaren Aussagen und Verhaltensanweisungen ermöglicht es den gefährdeten Personen, schneller und zielgerichteter auf die Gefahr zu reagieren.

Komplettlösung für Detektion und Alarmierung
Eine besonders elegante Lösung für viele Anwendungsfälle bietet Hekatron mit seinem neuen MTD 533X-SPCT aus der Brandmelderfamilie Integral Cubus: Melder dieses Typs lassen sich statt einer separaten Sprachalarmanlage für die Sprachalarmierung einsetzen. Der Mehrfachsensor-Brandmelder MTD 533X-SPCT mit Ton- und Sprachausgabe erkennt als kombinierter Rauch- und Wärmemelder frühzeitig Schwelbrände und offene Brände. Die integrierte Cubus-Nivellierung mit ihrer automatischen Anpassung an die Umgebungsbedingungen gewährleistet eine schnelle und sichere Detektion. Beide Kenngrößen sind getrennt voneinander auswertbar und parametrierbar. Damit unterstützt der Brandmelder eine individuelle, sowohl raum- als auch zeitabhängige Detektion und eine nutzungsabhängige Alarmorganisation - beispielsweise mit An- und Abwesenheitsschaltungen.

Textmeldungen in vier Sprachen
Der MTD 533X-SPCT hat die Möglichkeit zur Sprachalarmierung schon on board; ab November 2013 wird sie mit der neuesten Integral-Software-Version 8.0 nutzbar sein. Dieser Melder kann eine Evakuierung durch multilinguale Sprachdurchsagen unterstützen.

Folgende deutsche Sprach- und Textmeldungen sind möglich: „Dies ist ein Feueralarm! Bitte verlassen Sie das Gebäude umgehend über die nächsten Fluchtwege. Die Feuerwehr ist alarmiert", „Achtung, Achtung! Dies ist eine Gefahrenmeldung. Bitte verlassen Sie das Gebäude über die nächsten Ausgänge" sowie „Dies ist eine Testdurchsage". Entsprechende Meldungen hält der MTD 533X-SPCT auch auf Englisch, Französisch und Italienisch bereit.

Alarmierung nach Maß
Wenn einer der Melder einen Brand detektiert, alarmiert er zunächst die Brandmelderzentrale, die wiederum die mit Ton- und Sprachausgabe ausgestatteten Melder aktiviert. Über eine entsprechende Parametrierung der Zentrale lassen sich dabei verschiedene Alarmierungsmuster realisieren: Sowohl eine flächendeckende Alarmierung durch alle Melder als auch eine gezielte Alarmierung begrenzter Bereiche (Alarmierungsbereiche) beispielsweise durch die in einem bestimmten Gebäudetrakt installierten Melder ist möglich.

Zudem lassen sich Textmeldungen der verschiedenen Sprachversionen mit Warntönen zu einem längeren Akustikmakro zusammenstellen. Weiterhin verfügt der Melder über vier wählbare Tonarten, so dass er sich auch als reiner Akustikmelder einsetzen lässt. Der Schalldruckpegel lässt sich gemäß der Umgebungsbedingungen verschieden einstellen auf 92 dB (high), 81 dB (middle) und 69 dB (low). Die hoch effiziente integrierte Sounder-Technologie ermöglicht dabei einen geringen Stromverbrauch auch bei hohen Lautstärken. Eine Synchronisation durch die Zentrale sorgt dafür, dass die einzelnen Melder ihre Sprachdurchsagen absolut zeitgleich abgeben, so dass sie klar verständlich sind und sich nicht gegenseitig überlagern.
Dass der Melder mit integrierter Ton- und Sprachausgabe Alarmierung und Detektion in einem einzigen Gerät vereint, reduziert die Produktkosten gegenüber Einzellösungen erheblich. Zudem benötigt der Errichter bei dieser integrierten Lösung neben der Ringleitung für die Melder keine weitere Verkabelung für die Signalgeber, so dass sich auch die Installationskosten verringern.

Absolut MLAR- und Normkonform
Melder mit integriertem akustischem Signalgeber müssen konform mit der MLAR (Muster-Leitungsanlagen-Richtline) eine unterbrechungsfreie Alarmierung gewährleisten. Zudem ist der MTD 533X-SPCT nach allen für diesen Meldertyp geltenden aktuellen EN-Normen - nach ­EN54-5, EN54-7 sowie EN54-29 für die Rauch- und Wärme­detektion sowie EN54-3 für den Sound - geprüft und zugelassen.

 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.