Sie sind hier: StartseiteThemen-Übersicht › Brandschutz

Topstories - Brandschutz

Redundante Vernetzung von zwei Audi-Produktionsstätten mit IP-Technologie
27.01.2015

Redundante Vernetzung von zwei Audi-Produktionsstätten mit IP-Technologie

Für Unternehmen mit mehreren Standorten ist es besonders wirtschaftlich, wenn sicherheitstechnische Einrichtungen wie Brandmeldeanlagen zentral von einer Stelle aus bedient werden können. Ein Beispiel dafür bietet der Audi-Standort Neckarsulm mit Produktionsstätten in Neckarsulm und im sechs Kilometer entfernten Industriepark Böllinger Höfe, Heilbronn. Weiter
Sprachalarmierung von Monacor im Edeka-Markt
12.01.2015

Sprachalarmierung von Monacor im Edeka-Markt

Zum Schutz von Menschenleben müssen Gebäude bei einem Notfall innerhalb kürzester Zeit evakuiert werden. Die Anforderungen sind besonders hoch, wo sich viele ­Menschen aufhalten - vor allem in öffentlichen Einrichtungen wie Schulen oder Verwaltungen, ­Krankenhäusern, Hotels, Veranstaltungsstätten und nicht zuletzt ­Einkaufszentren. Hier sind Sprach­alarmierungsanlagen (kurz SAA) notwendiger Bestandteil eines umfangreichen Sicherheitskonzepts. Bei Edeka im Hamburger Stadtteil St. Georg setzt man auf ein System von Monacor International. Weiter
Feuertrutz 2015 - Fachmesse zum vorbeugenden ­Brandschutz
09.01.2015

Feuertrutz 2015 - Fachmesse zum vorbeugenden ­Brandschutz

Auf der Feuertrutz 2015 steht das Messezentrum Nürnberg am 18. und 19. Februar wieder im ­Zeichen des baulichen, anlagentechnischen und organisa­torischen Brandschutzes. Ausstellende Unternehmen und Organisa­tionen aus dem DACH-Raum werden die Fachmesse zum vor­beugenden Brandschutz zum Austausch mit Fachplanern, Sachverständigen und Brandschutzbeauftragten nutzen. Weiter
Gaslöschanlage verhindert Brand im Kreiskrankenhaus
02.12.2014

Gaslöschanlage verhindert Brand im Kreiskrankenhaus

Es gilt für die Patientenbereiche ebenso wie für die oft lebensnotwendige Technik: Umfassende Vorkehrungen für den Brandschutz sind gerade im Krankenhaus besonders wichtig. Das zeigte sich beispielhaft und eindrucksvoll im November 2013, als sich im Serverraum des Kreiskrankenhauses Dormagen ein Brand zu entwickeln drohte. Er konnte noch im Entstehen von der installierten Siemens-Gaslöschanlage gelöscht werden. Weiter
Interschutz 2015 in Hannover
27.11.2014

Interschutz 2015 in Hannover

Schon lange vor Beginn der Interschutz 2015 in Hannover (8. bis 13. Juni) vermeldet die Deutsche Messe wieder starke Nachfrage. Alle fünf Jahre organisiert sie die Weltleitmesse für den Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit. Rund 1.300 Aussteller aus mehr als 40 Nationen werden erwartet. Ideelle Träger der Interschutz sind die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb), der Deutsche Feuerwehr­verband (DFV) und der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Weiter
Brandmelde- und Löschtechnik für Offshore-Konverterplattform
13.11.2014

Brandmelde- und Löschtechnik für Offshore-Konverterplattform

Vier riesige Windparkcluster entstehen derzeit vor der deutschen Nordseeküste: Borwin (vor Borkum), Dolwin (nahe des Dollart), Helwin (vor Helgoland) und Sylwin (bei Sylt). Alle haben etwas gemeinsam: Anders als etwa in Dänemark oder Großbritannien liegen die deutschen Offshore-Windparks bis zu 100 Kilometer Luftlinie vom Festland entfernt. Damit stellt sich die Frage der effizienten Energieübertragung von den Windkraftanlagen zu den Verbrauchern in besonderem Maße. Weiter
Branddetektion im Wäschereibetrieb
03.11.2014

Branddetektion im Wäschereibetrieb

Die Bardusch Gruppe versorgt weltweit über eine Million Menschen mit Berufs- und Schutzkleidung und organisiert den kompletten Wäscheservice für Hunderte von Hotels, Krankenhäusern und Pflegeheimen. Allein in Deutschland gibt es mehr als 20 Bardusch-Standorte. 2008 wurde in Augsburg die ehemalige „Nordwäscherei" übernommen und in die Gruppe integriert. In der Folge widmeten die neuen Eigentümer auch dem Thema Brandschutz erhöhte Aufmerksamkeit - einem im Wäschereibereich durch besondere Herausforderungen gekennzeichneten Thema.
Weiter
Brandschutz bei automatischem Warentransport
16.10.2014

Brandschutz bei automatischem Warentransport

Unterhalb des Campus der Uniklinik Köln erstreckt sich ein ausgedehntes Gangsystem, durch das selbstfahrende Roboter eine Vielzahl von Versorgungsgütern Richtung Bestimmungsort transportieren. Dabei durchqueren sie mehrere Brandabschnitte. Im Zuge dieser bahngebundenen Förderanlage sorgen zurzeit neun Feststellanlagen von Hekatron dafür, dass die Feuerschutzabschlüsse im Brandfall zuverlässig schließen, ohne dass ein durchfahrender Roboter den Schließbereich blockiert. Weiter
RSS Newsletter

Jetzt Produkt anmelden zum nächsten GIT SICHERHEIT AWARD:

Vorschau auf nächste gedruckte GIT SICHERHEIT:    ...und GIT SICHERHEIT auf Ihrem Tablet-PC: Hier geht´s zum Archiv aller e-Versionen

Mediadaten von GIT SICHERHEIT 2015 - jetzt zum Download

Innovativ sein, erfolgreich werben: "Connect through Content" mit Wiley Interface

App GIT security: