Sie sind hier: Startseite

Maschinensicherheit

Automation in Perfektion: Sichere Roboter und unterbrechungsfreier Maschienenbetrieb
12.08.2014

Automation in Perfektion: Sichere Roboter und unterbrechungsfreier Maschienenbetrieb

Lösungen von B&R machen es möglich: Unter dem Slogan „Perfection in Automation" sorgen sie z.B. für eine gefahrlose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter - auch ohne trennende Schutzwand. Und für einen permanenten Maschinenbetrieb auch in Wartungs-, Leer- und Anfahrphasen. Weiter
tec.nicum on tour: Aktuelle Informationen zur Maschinensicherheit
30.07.2014

tec.nicum on tour: Aktuelle Informationen zur Maschinensicherheit

Die Veranstaltungsreihe „tec.nicum on tour" ist für viele Konstrukteure und Sicherheitsingenieure fester Bestandteil des jährlichen Weiterbildungsprogramms. Ab dem 9. September 2014 geht das Veranstaltungszentrum der Schmersal Gruppe wieder auf Tour und lädt in zwölf Städten zu einem aktuellen „Update" in Sachen Maschinensicherheit ein. Weiter
Pilz: Per App zur sicheren Maschine
18.07.2014

Pilz: Per App zur sicheren Maschine

Die kostenfreie App PASmsi von Pilz unterstützt Nutzer von Smartphones und anderer mobiler Endgeräte bei Risikobeurteilungen. In vier übersichtlichen Kategorien können unterschiedliche Berechnungen vorgenommen werden, darunter Risikoeinschätzung, Ermittlung des erreichbaren Performance Levels oder Prüfung einer Maschine auf wesentliche Veränderungen. Die ermittelten Daten lassen sich in Projekten für die spätere Verwendung speichern oder exportieren. Weiter
SSP übernimmt Deutschland-Vertrieb des italienischen Herstellers Reer
25.06.2014

SSP übernimmt Deutschland-Vertrieb des italienischen Herstellers Reer

Das junge Unternehmen SSP Safety System Products um Geschäftsführer Johann Aulila (ehemals Jokab Safety Deutschland) ist seit Anfang des Jahres exklusiver Deutschland-Vertriebspartner des italienischen Herstellers von Sicherheitslichtvorhängen und Sicherheitssteuerungen. Das 1959 in Turin gegründete Traditionsunternehmen entwickelt und produziert seit der ersten Stunde Lichtvorhänge und Lichtgitter und kann so auf jahrzehntelange Erfahrung in der Maschinensicherheitstechnik zurückgreifen. Weiter
Interview mit Dipl.-Ing. Uwe Wiemer: Safety Services in der Praxis
19.06.2014

Interview mit Dipl.-Ing. Uwe Wiemer: Safety Services in der Praxis

Die Schmersal Gruppe hat ihre „Safety Services" neu strukturiert. Den Kunden sowohl im Maschinenbau als auch unter den Anwendern von Maschinen und Anlagen steht ein breites Angebot an qualifizierten Dienstleistungen rund um die Maschinensicherheit zur Verfügung. Dipl.-Ing. Uwe Wiemer, Leiter Strategische Marktentwicklung bei K.A. Weiter
Maschinen- und Anlagensicherheit – Effiziente Sicherheit auf allen Schutzniveaus
15.06.2014

Maschinen- und Anlagensicherheit – Effiziente Sicherheit auf allen Schutzniveaus

Mit dem detec2 Core bringt Sick in diesen Tagen ein neuen Sicherheits- Lichtvorhang für PL c- bzw. SIL1-Applikationen auf den Markt. Der „kleine Bruder" des detec4 Core, der für PL e bzw. SIL3 zertifiziert ist, überzeugt ebenfalls durch funktionelle Merkmale wie Schutz ohne Blindzonen, Inbetriebnahme ohne Konfiguration, clevere Halter-Lösungen und direkt interpretierbare Diagnose-Codes. Erfordert die Maschinenabsicherung ein Schutzniveau nach PL d bzw. Weiter
Maschinen- und Anlagensicherheit: Reibungsloser Maschinenbetrieb bei BASF Catalysts
16.04.2014

Maschinen- und Anlagensicherheit: Reibungsloser Maschinenbetrieb bei BASF Catalysts

Der Chemiekonzern BASF Catalysts zählt zu den führenden Anbietern von Umwelt- und Prozesskatalysa­toren. Für den ungestörten und ­reibungslosen Maschinenbetrieb bei ihrer Herstellung sorgt das Sicherheitssystem MGB von Euchner. Weiter
Effiziente Maschinensicherheit durch Sim-4-Safety
02.04.2014

Effiziente Maschinensicherheit durch Sim-4-Safety

Benachbarte Maschinen mit nur ­einer Sicherheitskomponente aus­zustatten ist extrem wirtschaftlich. Das hat sich Sick als Aufgabe gestellt und auf Basis des Sicherheits-Laserscanners S3000 und der Sicherheitssteuerung FlexiSoft die Lösung ­Sim-4-Safety entwickelt. Es handelt sich dabei um das weltweit erste ­Sicherheitskonzept, bei dem gleichzeitig bis zu vier Schutzfelder überwacht werden können. Weiter
Auf dem Weg zur Industrie 4.0
03.03.2014

Auf dem Weg zur Industrie 4.0

Ob Smartphone, Haushaltsgerät oder Kfz - sie alle können als Cyber-­Physical-Systeme Teilnehmer im ­Internet sein. So können sie sich vernetzen und kooperieren - und beispielsweise Verkehrsinfos generieren. Damit vergleichbar sind aktuelle Entwicklungen im Produktionsumfeld - das Ergebnis heißt Industrie 4.0. ­Regina Berg-Jauernig von GIT-­SICHERHEIT.de sprach darüber mit Dr. Peter Adolphs von Pepperl+Fuchs. Weiter
Automatisierung: Industrie 4.0 verändert alle Branchen
18.02.2014

Automatisierung: Industrie 4.0 verändert alle Branchen

Ob nun Revolution oder Evolution - wir befinden uns auf dem Weg in die Welt der „Industrie 4.0". Vorreiter ist unter anderem die Automobilindustrie, aber auch alle anderen ­Branchen nehmen immer stärkeren Anteil an dieser Entwicklung - sagt Stefan Schönegger, Marketing Manager bei B&R im Gespräch mit GIT-SICHERHEIT.de. Weiter
RSS Newsletter

Vorschau auf nächste gedruckte GIT SICHERHEIT:    ...und GIT SICHERHEIT auf Ihrem Tablet-PC: Hier geht´s zum Archiv aller e-Versionen

Abstimmen vom 5. Juni bis 21. August:

Der GIT Kamera-Test im SeeTec-Labor:   

GIT-SICHERHEIT.de funkt auch auf Facebook...

Jerofskys Sicherheitsforum - Der Blog