Rohde & Schwarz Cybersecurity: Verlässlicher Schutz gegen Cyberangriffe

Auf der neuen Webseite von Rohde & Schwarz Cybersecurity finden sich viele aktuelle Inhalte und Informationen zu Browser in the Box. Dazu gehört eine Videoserie, in der u.a. die Sicherheitsarchitektur und Administration erklärt werden.

Sicheres Surfen im Internet
Browser in the Box bietet proaktiven Schutz gegen Cyberangriffe. Dank der sicheren Trennung des Browsers von den restlichen Bereichen des PCs sind Nutzer und Unternehmensnetzwerke gegen Trojaner, Ransomware, ATPs und Zero-Day-Angriffe geschützt. Java, JavaScript oder Flash und das Öffnen gefährlicher Links stellen keine Bedrohung mehr dar.

Datenschutz und Compliance
Mit dem Management-Tool können Sicherheitsrichtlinien komfortabel von einer zentralen Schnittstelle aus konfiguriert werden. Die Vergabe von Benutzerrechten im Browser wie z.B. Drucken, Uploads/Downloads oder Copy/Paste erfolgt mit wenigen Klicks. Compliance-Richtlinien werden gemäß des geltenden Datenschutzrechts mit Browser in the Box erfüllt.

Sicheres WLAN
Der Hotspot-Modus von Browser in the Box sorgt für sichere Verbindungen in WLAN-Netzwerken. Dies ermöglicht das sichere Surfen in öffentlichen Umgebungen und schützt vor Man-in-the-Middle-Angriffen. Genauso können andere private WLANs, z.B. im Homeoffice, sicher genutzt werden.

Einfache Anwendung
Die einfache Bedienung von Browser in the Box über Mozilla Firefox oder Google Chrome sorgt für eine hohe Akzeptanz beim Benutzer. Die Funktionalität unternehmensinterner Anwendungen, wie z.B. das Intranet, CRM oder ERP-Systeme, bleiben vollkommen erhalten. Dank der geringen Systembelastung wird die PC-Performance nicht eingeschränkt.

Kontaktieren

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Mühldorfstraße 15
81671 München
Germany
Telefon: +49 30 65884 223

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.